Ökonomik und Wirtschaft : Eine Geschichte des ökonomischen Denkens

Von der ältesten Produktions- und Wirtschaftsweise, der des Jagens und Sammelns, bis zum gegenwärtigen Industrie- und Finanzkapitalismus ging es den Menschen darum, durch Aktivitäten an Güter und Dienstleistungen zu gelangen, die „zum Leben“ benötigt werden. Die Menschen kreieren Techniken zur Produ...

Full description

Main Author: Caspari, Volker
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2019, 2019
Edition:1st ed. 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Antike griechische Wirtschaft und deren Spiegelungen im Aristotelischen Denken
  • Das ökonomische Denken im Mittelalter
  • Das Zeitalter des Merkantilismus
  • Die Physiokratie
  • Die Klassik
  • Auflösung der klassischen Politischen Ökonomie
  • Der Marginalismus und die Nutzentheorie
  • Die Historische Nationalökonomie
  • Alfred Marshall und die Cambridger Schule der Volkswirtschaftslehre
  • Keynes und die Entstehung der Makroökonomie
  • Die Herausbildung der neoklassischen Allgemeinen Gleichgewichtstheorie (AGT)
  • Wachstumstheorie, Produktionsfunktion und Kapitalkontroverse
  • Etappen des Keynesianismus: von K – NKE
  • Alte und neue Institutionenökonomik