Staatliche Kooperation zwischen Partnerschaft, Konkurrenz und Interdependenz

Staatliche Kooperationen sind ein ubiquitäres Phänomen, mit dem die Hoffnung auf Steigerung von Effizienz, Effektivität und Akzeptanz des Handelns verbunden sind. Trotzdem ist die überkommene staatliche Legitimationsordnung nicht am Leitbild des kooperierenden Staates ausgerichtet, sondern an jenem...

Full description

Main Author: Kalenborn, Tristan
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2018
Edition:1. Auflage 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Staatliche Kooperationen sind ein ubiquitäres Phänomen, mit dem die Hoffnung auf Steigerung von Effizienz, Effektivität und Akzeptanz des Handelns verbunden sind. Trotzdem ist die überkommene staatliche Legitimationsordnung nicht am Leitbild des kooperierenden Staates ausgerichtet, sondern an jenem des hoheitlich entscheidenden. Vor diesem Hintergrund beschreibt das vorliegende Werk die Entwicklung der Kooperation als staatliche Handlungsform, die Akteure, die Rechtspraxis und Rechtswissenschaft und bietet verallgemeinerungsfähige Ergebnisse.
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845286921