Zur Aktualität von Georg Simmel Einführung in sein Werk

Der Band führt umfassend und luzide in das Werk Georg Simmels ein. Er behandelt historisch-systematische Fragen seiner Geldtheorie und geht ausführlich auf seine kultur- und geschlechtersoziologischen Schriften ein. Ferner wird Simmels Beitrag zur Religionsphilosophie und Religionssoziologie aufgeze...

Full description

Main Author: Lichtblau, Klaus
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2019, 2019
Edition:2. Aufl. 2019
Series:Aktuelle und klassische Sozial- und Kulturwissenschaftler innen
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der Band führt umfassend und luzide in das Werk Georg Simmels ein. Er behandelt historisch-systematische Fragen seiner Geldtheorie und geht ausführlich auf seine kultur- und geschlechtersoziologischen Schriften ein. Ferner wird Simmels Beitrag zur Religionsphilosophie und Religionssoziologie aufgezeigt sowie seine Theorie der Moderne vor dem Hintergrund seiner zeitdiagnostischen Arbeiten erörtert. Dabei wird Simmels Stellung zu aktuellen Fragen der Soziologie deutlich. Der Inhalt Ein moderner Zeitphilosoph • Soziale Differenzierung und Individualisierung • Tausch und Vergesellschaftung • Der Stil des modernen Lebens • Die Tragödie der Kultur • Die kulturelle Bedeutung des Geschlechtergegensatzes • Die Eigenart des Individuellen • Das religiöse Apriori • Die Sehnsucht nach dem Absoluten • Die Zeitlosigkeit der Moderne • Simmels geistesgeschichtliche Bedeutung Die Zielgruppen Studierende und Lehrende der Soziologie, Philosophie, Kultur- und Sozialwissenschaften. Der Autor Prof. Dr. Klaus Lichtblau lehrte bis Frühjahr 2017 Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Physical Description:IX, 146 S. online resource
ISBN:9783658227166