Commitment in der stationären Krankenpflege Organisationsbindung als unternehmerische Ressource des Personalmanagements

Stephanie Pfeiffer diskutiert die Möglichkeiten der Organisationsbindung als Unternehmensstrategie, um dem demografisch bedingten Fachkräftemangel der Pflege zu begegnen. Die Autorin beschreibt, neben der theoretischen Würdigung des Begriffs Commitment, die verschiedenen Führungspositionen in der st...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Pfeiffer, Stephanie
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Edition:1st ed. 2018
Series:Best of Pflege
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02455nmm a2200289 u 4500
001 EB001845914
003 EBX01000000000000001010419
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180901 ||| ger
020 |a 9783658233235 
100 1 |a Pfeiffer, Stephanie 
245 0 0 |a Commitment in der stationären Krankenpflege  |h Elektronische Ressource  |b Organisationsbindung als unternehmerische Ressource des Personalmanagements  |c von Stephanie Pfeiffer 
250 |a 1st ed. 2018 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2018, 2018 
300 |a IX, 90 S. 14 Abb  |b online resource 
505 0 |a Bedeutung der demografischen Entwicklung für die stationäre Krankenpflege -- Komponenten des Commitment -- Führung in Einrichtungen der stationären Krankenpflege -- Sozialtheoretische Betrachtung von Mitarbeitern und Führungsverhalten -- Commitment als gezielte Unternehmensstrategie 
653 |a Human Resource Management 
653 |a Personnel management 
653 |a Nursing services—Administration 
653 |a Nursing Management 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Best of Pflege 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-658-23323-5?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 610.73068 
520 |a Stephanie Pfeiffer diskutiert die Möglichkeiten der Organisationsbindung als Unternehmensstrategie, um dem demografisch bedingten Fachkräftemangel der Pflege zu begegnen. Die Autorin beschreibt, neben der theoretischen Würdigung des Begriffs Commitment, die verschiedenen Führungspositionen in der stationären Pflege und die daran gekoppelten Erwartungen. Durch die sozialtheoretische Auseinandersetzung mit verschiedenen Rollenmustern, Mitarbeitertypen und Führungsstilen werden abschließend Handlungsempfehlungen zur Erhöhung der Organisationsbindung aufgebaut und konkretisiert. Der Inhalt Bedeutung der demografischen Entwicklung für die stationäre Krankenpflege Komponenten des Commitment Führung in Einrichtungen der stationären Krankenpflege Sozialtheoretische Betrachtung von Mitarbeitern und Führungsverhalten Commitment als gezielte Unternehmensstrategie Die Zielgruppen Lehrende und Studierende in den Fachbereichen Pflegemanagement, Soziologie, Organisationsentwicklung Führungskräfte stationärer Pflegeeinrichtungen Die Autorin Stephanie Pfeiffer ist Diplom-Pflegewirtin und in einem Universitätsklinikum tätig