Elementare Technomathematik Von Vektoren und Matrizen über komplexe Zahlen zur Differential- und Integralrechnung

Sie studieren ein technisches Fach und müssen sich mit Ingenieurmathematik auseinandersetzen? Sie wollen Mathematik nicht nur anwenden können, sondern auch die Zusammenhänge verstehen? Das vorliegende Lehrbuch wird Ihnen dabei helfen. Es spannt einen Bogen von der Schul- zur Ingenieurmathematik und...

Full description

Main Author: Schmid, Harald
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2018, 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02504nmm a2200277 u 4500
001 EB001845711
003 EBX01000000000000001010216
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180901 ||| ger
020 |a 9783662580080 
100 1 |a Schmid, Harald 
245 0 0 |a Elementare Technomathematik  |h Elektronische Ressource  |b Von Vektoren und Matrizen über komplexe Zahlen zur Differential- und Integralrechnung  |c von Harald Schmid 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2018, 2018 
300 |a XI, 635 S. 265 Abb  |b online resource 
505 0 |a Arithmetik und Trigonometrie -- Gleichungen und Matrizen -- Vektoren und Transformationen -- Funktionen und Grenzwerte -- Komplexe Zahlen -- Differentialrechnung -- Integralrechnung -- Lösungsvorschläge -- Literaturverzeichnis -- Stichwortverzeichnis 
653 |a Mathematical Applications in the Physical Sciences 
653 |a Calculus 
653 |a Calculus 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-662-58008-0?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 515 
520 |a Sie studieren ein technisches Fach und müssen sich mit Ingenieurmathematik auseinandersetzen? Sie wollen Mathematik nicht nur anwenden können, sondern auch die Zusammenhänge verstehen? Das vorliegende Lehrbuch wird Ihnen dabei helfen. Es spannt einen Bogen von der Schul- zur Ingenieurmathematik und führt Sie vom Rechnen mit Zahlen hin zur Arbeit mit Integralen. Verständlichkeit und Anschaulichkeit stehen im Vordergrund. Mathematische Methoden werden durch Problemstellungen aus Physik und Technik motiviert und an zahlreichen Anwendungsbeispielen ausprobiert. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre zu den Mathematik-Vorlesungen an einer Hochschule und zur Prüfungsvorbereitung. Aufgrund der vielen vollständig gelösten Übungsaufgaben ist es gleichermaßen zum Selbststudium geeignet. Der Inhalt Arithmetik und Trigonometrie – Gleichungen und Matrizen – Vektoren und Transformationen – Funktionen und Grenzwerte – Komplexe Zahlen – Differentialrechnung – Integralrechnung Die Zielgruppen - Studierende aller technischen und naturwissenschaftlichen Fächer - Ingenieure und Naturwissenschaftler in der Praxis Der Autor Prof. Dr. Harald Schmid lehrt Mathematik und Informatik an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden im Fachbereich Maschinenbau/Umwelttechnik