The Implementation of the New Insolvency Regulation Improving Cooperation and Mutual Trust

Die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung stand vor der Aufgabe, den tiefgreifenden Veränderungen Rechnung zu tragen, die die Insolvenzrechte der EU-Mitgliedstaaten in den letzten Jahren durchlaufen haben. Die vorliegende Studie greift drei zentrale Themenkomplexe der Reform auf: (1) Die E...

Full description

Main Author: Hess, Burkhard
Other Authors: Oberhammer, Paul (Editor), Bariatti, Stefania (Editor), Koller, Christian (Editor)
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2017
Edition:1. Auflage 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung stand vor der Aufgabe, den tiefgreifenden Veränderungen Rechnung zu tragen, die die Insolvenzrechte der EU-Mitgliedstaaten in den letzten Jahren durchlaufen haben. Die vorliegende Studie greift drei zentrale Themenkomplexe der Reform auf: (1) Die Erweiterung der Verordnung auf Verfahren im Vorfeld der Insolvenz (sog. pre-insolvency proceedings). Umgesetzt wird damit das rechtspolitische Anliegen, eine grenzüberschreitende Restrukturierung von Schuldnerunternehmen zu erleichtern. (2) Die Einführung neuartiger Koordinierungsinstrumente. Sie sollen unerwünschte Parallelverfahren verhindern, jedenfalls aber die Kooperation zwischen den Verfahrensbeteiligten fördern. (3) Und schließlich die Schaffung eines Regelwerks zur koordinierten Abwicklung von Konzerninsolvenzen.Die Studie wendet sich zum einen an die Rechtspraxis. Zum anderen will sie den wissenschaftlichen Dialog anregen. Eine systematische Darstellung der rechtlichen Änderungen sowie Empfehlungen zur Bewältigung zentraler Problemfelder sollen Insolvenzrichtern wie Verwaltern bei der Anwendung und Auslegung der neuen Verordnung verlässlich zur Seite stehen.
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845286976