XXVI. FIDE-Kongress vom 28. Mai bis 31. Mai 2014 in Kopenhagen Die deutschen Landesberichte: Die Wirtschafts- und Währungsunion | Die Unionsbürgerschaft | Das Vergaberecht für öffentliche Aufträge

Das Beiheft versammelt die deutschen Landesberichte zum XXVI. Kongress der Internationalen Föderation für Europarecht (F.I.D.E.) vom 28.-31.Mai 2014 in Kopenhagen. Sie behandeln drei aktuelle Themengruppen des Unionsrechts aus der Perspektive des deutschen Rechts anhand detaillierter Einzelfragen. E...

Full description

Main Author: Müller-Graff, Peter-Christian
Other Authors: Schwarze, Jürgen (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2016
Edition:1. Auflage 2016
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02191nmm a2200289 u 4500
001 EB001819078
003 EBX01000000000000000985524
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180504 ||| ger
020 |a 9783845263656 
100 1 |a Müller-Graff, Peter-Christian 
245 0 0 |a XXVI. FIDE-Kongress vom 28. Mai bis 31. Mai 2014 in Kopenhagen  |h Elektronische Ressource  |b Die deutschen Landesberichte: Die Wirtschafts- und Währungsunion | Die Unionsbürgerschaft | Das Vergaberecht für öffentliche Aufträge  |c hrsg. von Peter-Christian Müller-Graff, Jürgen Schwarze 
250 |a 1. Auflage 2016 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2016 
300 |a 1 online resource 
653 |a EuR: Grundlagen, Verfassungsrecht und übergreifende Werke 
653 |a EU Law: Legal Bases, Constitutional Law 
700 1 |a Schwarze, Jürgen  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
028 5 0 |a 10.5771/9783845263656 
776 |z 9783848722709 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845263656  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Das Beiheft versammelt die deutschen Landesberichte zum XXVI. Kongress der Internationalen Föderation für Europarecht (F.I.D.E.) vom 28.-31.Mai 2014 in Kopenhagen. Sie behandeln drei aktuelle Themengruppen des Unionsrechts aus der Perspektive des deutschen Rechts anhand detaillierter Einzelfragen. Erörtert werden die Wirtschafts- und Währungsunion in den zahlreichen damit verbundenen konstitutionellen und institutionellen Aspekten der wirtschaftspolitischen Steuerung innerhalb der EU (Herrmann), die zunehmend judikativ und rechtspolitisch thematisierte Unionsbürgerschaft in ihrer Entwicklung, ihren Auswirkungen und ihren Herausforderungen“ (Schönberger/Thym) sowie das breitflächig und feinnervig entwickelte Vergaberecht für öffentliche Aufträge in seinen Begrenzungen, Möglichkeiten und Widersprüchen (Wollenschläger). Die Abhandlungen orientieren sich nach der traditionell rechtsvergleichenden F.I.D.E.-Methode an dem gleichfalls in diesem Band enthaltenen jeweiligen Fragenrahmen des Generalberichterstatters.