Managerhaftung in der Insolvenz : Die französische action en comblement du passif gemäß Artikel L. 651-2 Code de Commerce 2006 im Vergleich zur deutschen Organpersonenhaftung

Der Autor vergleicht die Insolvenzverursachungshaftung nach der französischen action en comblement du passif mit der Organpersonenhaftung des deutschen Kapitalgesellschaftsrechts. Der deutschen Dogmatik folgend macht er die umfangreiche französische Rechtsprechung zu den Sorgfaltsanforderungen an Ge...

Full description

Main Author: Stadler, Andreas
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2008
Edition:1. Auflage 2008
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01823nmm a2200289 u 4500
001 EB001816629
003 EBX01000000000000000983075
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180504 ||| ger
020 |a 9783845209166 
100 1 |a Stadler, Andreas 
245 0 0 |a Managerhaftung in der Insolvenz  |h Elektronische Ressource  |b Die französische action en comblement du passif gemäß Artikel L. 651-2 Code de Commerce 2006 im Vergleich zur deutschen Organpersonenhaftung  |c Andreas Stadler 
250 |a 1. Auflage 2008 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2008 
300 |a 1 online resource 
653 |a Comparative Jurisprudence: Civil & Commercial Law 
653 |a Rechtsvergleichung: Zivil- und Wirtschaftsrecht 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, Paket Zivilrecht 2008 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845209166 
776 |z 9783832936099 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845209166  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Der Autor vergleicht die Insolvenzverursachungshaftung nach der französischen action en comblement du passif mit der Organpersonenhaftung des deutschen Kapitalgesellschaftsrechts. Der deutschen Dogmatik folgend macht er die umfangreiche französische Rechtsprechung zu den Sorgfaltsanforderungen an Geschäftsleiter und zur faktischen Geschäftsleitung zugänglich. Mit deren Fallgruppen präzisiert er die Sorgfaltsanforderungen an den ordentlichen Geschäftsmann im deutschen Recht für eine angemessene Managerhaftung im Insolvenzfall. Die detaillierte Darstellung der Rechtsprechung macht dieses Buch für deutsche Rechtsanwender interessant und hilft darüber hinaus, geschäftliche Risiken in Frankreich einzuschätzen.