Kollisionen von Sicherungsabtretungen im deutschen, griechischen und englischen Recht : Unter Berücksichtigung der UNCITRAL Konvention über die Abtretung von Forderungen im internationalen Handel

Diese rechtsvergleichende Dissertation behandelt Normen und Wirkung der UNCITRAL-Konvention und stellt das UNCITRAL-Modell den deutschen, englischen und griechischen Rechtsordnungen gegenüber. Das Buch vermittelt einen guten Überblick sowie eine kritische Darstellung der behandelten Rechtsordnungen...

Full description

Main Author: Katsimani, Estelle
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2008
Edition:1. Auflage 2008
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01903nmm a2200289 u 4500
001 EB001816219
003 EBX01000000000000000982665
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180504 ||| ger
020 |a 9783845211855 
100 1 |a Katsimani, Estelle 
245 0 0 |a Kollisionen von Sicherungsabtretungen im deutschen, griechischen und englischen Recht  |h Elektronische Ressource  |b Unter Berücksichtigung der UNCITRAL Konvention über die Abtretung von Forderungen im internationalen Handel  |c Estelle Katsimani 
250 |a 1. Auflage 2008 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2008 
300 |a 1 online resource 
653 |a Comparative Jurisprudence: Civil & Commercial Law 
653 |a Rechtsvergleichung: Zivil- und Wirtschaftsrecht 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, Paket Zivilrecht 2008 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845211855 
776 |z 9783832926700 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845211855  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Diese rechtsvergleichende Dissertation behandelt Normen und Wirkung der UNCITRAL-Konvention und stellt das UNCITRAL-Modell den deutschen, englischen und griechischen Rechtsordnungen gegenüber. Das Buch vermittelt einen guten Überblick sowie eine kritische Darstellung der behandelten Rechtsordnungen im Hinblick auf die Sicherung durch Forderungsabtretungen. Bei der Darstellung des deutschen Rechts hinterfragt die Verfasserin eine Reihe von vermeintlich gefestigten Grundpositionen und kommt zu einer eigenen Lösung. Die vorgelegten Studien zu drei grundsätzlich unterschiedlichen europäischen Rechtsordnungen sowie der Konvention schärfen die Problemsicht des Deutschen Juristen in der breit diskutierten Frage des Verhältnisses von Globalzession und Warenkreditsicherung.