Schulentwicklung durch Beratung Eine Studie an nordrhein-westfälischen Schulen

Das Buch befasst sich mit dem weit verbreiteten Instrument der professionellen Beratung von Schulen durch externe Experten, um die Schulentwicklungsarbeit zu stärken und zu stützen. Martin Goecke liefert in seiner multi-methodisch empirischen Untersuchung differenzierte Ergebnisse hinsichtlich der R...

Full description

Main Author: Goecke, Martin
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02531nmm a2200289 u 4500
001 EB001800422
003 EBX01000000000000000973920
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180405 ||| ger
020 |a 9783658213176 
100 1 |a Goecke, Martin 
245 0 0 |a Schulentwicklung durch Beratung  |h Elektronische Ressource  |b Eine Studie an nordrhein-westfälischen Schulen  |c von Martin Goecke 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2018, 2018 
300 |a XX, 450 S. 29 Abb  |b online resource 
505 0 |a Schulentwicklungsberatung – Theorieansätze und Forschungsbefunde -- Das Beratersystem – Profession und Kompetenzen -- Das Klientensystem – Infrastruktur staatlicher Unterstützung und Schulentwicklungsstand -- Das Beratungssystem – Organisatorische Merkmale, Phasen, Akteure und Beratungstypen. 
653 |a Schools and Schooling 
653 |a School administration 
653 |a School management and organization 
653 |a Administration, Organization and Leadership 
653 |a Education 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-21317-6?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
520 |a Das Buch befasst sich mit dem weit verbreiteten Instrument der professionellen Beratung von Schulen durch externe Experten, um die Schulentwicklungsarbeit zu stärken und zu stützen. Martin Goecke liefert in seiner multi-methodisch empirischen Untersuchung differenzierte Ergebnisse hinsichtlich der Rahmenbedingungen, Akteure, Abläufe und Resultate solcher Beratungsaktivitäten. Der Autor präsentiert die Situation und die institutionellen Abhängigkeiten der Schulentwicklungsberatung, die sowohl beratungstheoretisch wie schulentwicklungstheoretisch eingeordnet und interpretiert werden. Der Inhalt Schulentwicklungsberatung – Theorieansätze und Forschungsbefunde Das Beratersystem – Profession und Kompetenzen Das Klientensystem – Infrastruktur staatlicher Unterstützung und Schulentwicklungsstand Das Beratungssystem – Organisatorische Merkmale, Phasen, Akteure und Beratungstypen Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, Schulentwicklungsforschung sowie der Empirischen Bildungsforschung Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulentwicklungsberater sowie Akteure der Schulverwaltung und der Bildungspolitik Der Autor Dr. Martin Goecke ist als Lehrer für Mathematik und Chemie tätig