Problematische Mitarbeiter erfolgreich führen Hintergründe, Leitfäden, Lösungsvorschläge

Das Buch befasst sich mit besonderen Problemen bei der Mitarbeiterführung und zeigt, auf welchen Wegen ein partnerschaftlicher Umgang zwischen Führungskräften und Mitarbeitern gefunden werden kann. Auf der Basis aktueller psychologischer Erkenntnisse und seiner langjährigen Erfahrung als Führungskra...

Full description

Main Author: Laufer, Hartmut
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das Buch befasst sich mit besonderen Problemen bei der Mitarbeiterführung und zeigt, auf welchen Wegen ein partnerschaftlicher Umgang zwischen Führungskräften und Mitarbeitern gefunden werden kann. Auf der Basis aktueller psychologischer Erkenntnisse und seiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft beleuchtet der Autor die Hintergründe problematischer Verhaltensweisen von Mitarbeitern und stellt praxiserprobte Führungstechniken und Kommunikationsinstrumente zur Bewältigung der damit einhergehenden Konflikte vor. Der Autor zeigt auf, wie Führungskräften in Mitarbeitergesprächen der schwierige Balanceakt zwischen der Wahrung der Unternehmensinteressen einerseits und der Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern andererseits gelingen kann. Daher widmet sich das abschließende Kapitel den besonderen Anforderungen, Risiken und Regeln, die bei problemspezifischen Mitarbeitergesprächen zu bedenken sind – unter anderem beim Kritikgespräch, Schlichtungsgespräch oder Trennungsgespräch. Für jede Art von Mitarbeitergespräch bietet der Band Checklisten und Leitfäden zur Anwendung im Führungsalltag. Der Autor Hartmut Laufer ist Diplom-Ingenieur mit langjähriger Führungserfahrung in Industrie und Verwaltung. Sein Engagement im Bildungssektor als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen, Managementtrainer und -berater sowie als Bestsellerautor von Fachinformation in Digital und Print verbindet er bereits seit Jahren erfolgreich mit seiner Praxiserfahrung
Physical Description:XI, 159 S. 33 Abb online resource
ISBN:9783658203580