Krisenkommunikation in Tourismusorganisationen : Grundlagen, Praxis, Perspektiven

Dieses Buch veranschaulicht das facettenreiche Spektrum an Krisensituationen, die für Tourismusorganisationen relevant sind. Mit welchen Strategien und Instrumenten der Krisenkommunikation lässt sich wirksam gegensteuern? Experten aus Wissenschaft, Medien, Verbänden und der Berufspraxis unterstützen...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Hahn, Silke (Editor), Neuss, Zeljka (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Edition:1st ed. 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Dieses Buch veranschaulicht das facettenreiche Spektrum an Krisensituationen, die für Tourismusorganisationen relevant sind. Mit welchen Strategien und Instrumenten der Krisenkommunikation lässt sich wirksam gegensteuern? Experten aus Wissenschaft, Medien, Verbänden und der Berufspraxis unterstützen mit Handlungsempfehlungen für die Krisenprävention und -intervention. Der Inhalt Krisen und Krisenmanagement im Tourismus Krisenmanagement und Krisenkommunikation Umfragen und Experteninterviews aus der touristischen Praxis Handlungsempfehlungen zu Reputationsmanagement, Krisenprävention und -intervention Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Unternehmenskommunikation, PR, Tourismuswirtschaft, Medienwissenschaft und Journalismus Leiter von (deutschen) Tourismusorganisationen, Kommunikations- und Social-Media-Verantwortliche in Tourismusorganisationen und Unternehmensberatungen mit Schwerpunkt Tourismus Die Herausgeberinnen Silke Hahn ist Professorin/Fachdozentin für Unternehmenskommunikation/Public Relations an der University of Applied Sciences Europe, Iserlohn, mit den Schwerpunkten Krisenkommunikation, Unternehmenskommunikation und Change Communication. Zeljka Neuss ist Inhaberin/Geschäftsführerin einer Werbeagentur und Kommunikationsberatung für den touristischen Markt, die als Bindeglied zwischen touristischen Leistungsträgern und Reiseveranstaltern aus ganz Europa fungiert.
Physical Description:VIII, 190 S. 18 Abb online resource
ISBN:9783658206284