Engagement und Zivilgesellschaft Expertisen und Debatten zum Zweiten Engagementbericht

Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Datenlage zum personen- und org...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Klie, Thomas (Editor), Klie, Anna Wiebke (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Edition:1st ed. 2018
Series:Bürgergesellschaft und Demokratie
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03458nmm a2200325 u 4500
001 EB001689063
003 EBX01000000000000000959630
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 171203 ||| ger
020 |a 9783658184742 
100 1 |a Klie, Thomas  |e [editor] 
245 0 0 |a Engagement und Zivilgesellschaft  |h Elektronische Ressource  |b Expertisen und Debatten zum Zweiten Engagementbericht  |c herausgegeben von Thomas Klie, Anna Wiebke Klie 
250 |a 1st ed. 2018 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2018, 2018 
300 |a VI, 580 S. 54 Abb., 38 Abb. in Farbe  |b online resource 
505 0 |a Auftrag, Anliegen, Arbeitsweise der Zweiten Engagementberichtskommission -- Engagement in Zahlen -- Bildung und Engagement -- Bürgerkommune -- Daseinsvorsorge und Engagement aus rechtswissenschaftlicher Perspektive -- Zivilgesellschaftliches Engagement in Deutschland und Europa – Auswertung des European Social Surveys (ESS) -- Migration und Engagement -- Flüchtlinge und Engagement -- Kommission vor Ort: Die lokalen Dialogforen -- Die Engagementberichterstattung der Bundesregierung – Bedeutung und Perspektiven 
653 |a Public Policy 
653 |a Political Sociology 
653 |a Public policy 
653 |a Political sociology 
653 |a German Politics 
653 |a Germany—Politics and government 
700 1 |a Klie, Anna Wiebke  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Bürgergesellschaft und Demokratie 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-658-18474-2?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320.6 
520 |a Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Datenlage zum personen- und organisationsbezogenen Engagement in Deutschland und Europa. Neue Erkenntnisse zur Ausgestaltung zivilgesellschaftlicher Strukturen werden vorgestellt, die für Deutschland und Europa politische Implikationen enthalten. Die Themen Bildung, Bürgerkommune, Daseinsvorsorge, Migration, Flucht und Integration werden in ihrer Bedeutung für die vielfältigen Engagementformen, die für eine vitale Zivilgesellschaft elementar sind, beleuchtet. Der Inhalt Arbeitsweise der Zweiten Engagementberichtskommission Engagement in Zahlen Bildung und Engagement Bürgerkommune Daseinsvorsorge und Engagement Zivilgesellschaftliches Engagement in Deutschland und Europa Migration und Engagement Flüchtlinge und Engagement Verantwortung und Identität vor Ort Die Engagementberichterstattung der Bundesregierung Die Zielgruppen • Wissenschaft • Fachpraxis • Politik Die Herausgeber Prof. Dr. habil. Thomas Klie ist Professor für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Freiburg i. Br., Privatdozent an der Universität Klagenfurt/IFF Wien und Leiter des Zentrums für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze) Freiburg/Berlin. Er war Vorsitzender der Zweiten Engagementberichtskommission. Anna Wiebke Klie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Religion und Moderne (CRM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie war wissenschaftliche Leiterin der Geschäftsstelle für den Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung am zze.