Dramapädagogik, Selbstkompetenz und Professionalisierung : Performative Identitätsarbeit im Lehramtsstudium Englisch

Adrian Haack zeigt das große Potenzial performativer Lehr- und Lernmethoden für den Anstoß von persönlichkeitsreflexiven und -entwickelnden Prozessen, die Teil einer erfolgreichen Professionalisierung von Englischlehrkräften sind. Theoretisch fundiert und anhand anschaulicher Praxiseinblicke wird da...

Full description

Main Author: Haack, Adrian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Edition:1st ed. 2018
Series:Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Adrian Haack zeigt das große Potenzial performativer Lehr- und Lernmethoden für den Anstoß von persönlichkeitsreflexiven und -entwickelnden Prozessen, die Teil einer erfolgreichen Professionalisierung von Englischlehrkräften sind. Theoretisch fundiert und anhand anschaulicher Praxiseinblicke wird dargelegt, wie dramapädagogische Seminare Entwicklungsprozesse der Selbstkompetenz von Lehramtsstudierenden fördern. Die langfristig angelegte empirische Untersuchung verdeutlicht die Relevanz der dramapädagogischen Ausbildungsveranstaltungen für den beruflichen Werdegang aus Sicht der Seminarteilnehmenden.  Der Inhalt Das Selbst in der Lehrerausbildung und im Theater Dramapädagogische Lehrerbildung und Selbstkompetenz: Entwicklung eines Fördermodells  Drei Typen dramapädagogischer Blockseminare Impulse und Entwicklungen aus der Langzeitevaluation Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Fachdidaktiken der modernen Sprachen, der Theaterpädagogik, Allgemeinen Pädagogik und Erwachsenenbildung Lehrkräfte moderner Fremdsprachen an Universitäten, Studienseminaren und in der Lehrerfortbildung Der Autor Adrian Haack hat zahlreiche dramapädagogische Veranstaltungen geleitet und war in der Lehrerbildung der Universität Göttingen tätig. Er hat den Ludger-Schiffler-Preis für Fremdsprachendidaktik (2011) und den Hans-Eberhard-Piepho-Preis (2017) gewonnen, ist selbst Lehrer sowie als Laienschauspieler und Liedermacher künstlerisch aktiv
Physical Description:XIII, 360 S. 71 Abb online resource
ISBN:9783658199517