Ethanoleinspritzung mit Selbstzündung im Dieselverfahren : Methode zur Senkung der NOx-Emission

Nicolae Vlad Burnete beschreibt ein neues Verbrennungsverfahren im Dieselmotor, wobei eine Diesel-Voreinspritzung zu den erforderlichen Selbstzündungsbedingungen einer Ethanol-Haupteinspritzung führt. Seine Ergebnisse zeigen, dass die Schadstoffemissionen aufgrund einer geringeren Maximaltemperatur...

Full description

Main Author: Burnete, Nicolae Vlad
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Series:essentials
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Nicolae Vlad Burnete beschreibt ein neues Verbrennungsverfahren im Dieselmotor, wobei eine Diesel-Voreinspritzung zu den erforderlichen Selbstzündungsbedingungen einer Ethanol-Haupteinspritzung führt. Seine Ergebnisse zeigen, dass die Schadstoffemissionen aufgrund einer geringeren Maximaltemperatur erheblich verringert werden können, während der Motorwirkungsgrad aufgrund einer erhöhten Effizienz der Verbrennung gleichzeitig erhöht wird. Dieses essential ist ein geeigneter Beitrag für eine grundsätzliche Umstrukturierung der Fahrzeugantriebe, weil nicht hauptsächlich die katalytische Nachbehandlung, sondern grundsätzlich die Prozesse im Brennraum das höchste Potenzial dafür bieten. Der Inhalt Direkteinspritzung, Gemischbildung und Verbrennung im Dieselverfahren Simulationsverfahren zur Analyse der Prozesse im Brennraum Experimentelle Untersuchungen und Simulationsstrategie zur kontrollierten Selbstzündung von Ethanol Brenncharakteristika bei der Selbstzündung von Ethanol mit Piloteinspritzung von Dieselkraftstoff Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Kraftfahrzeugtechnik, insbesondere Motorentechnik und erneuerbare Energien Ingenieurinnen und Ingenieure in der Forschung und Entwicklung Der Autor Dr.-Ing. Nicolae Vlad Burnete promovierte 2016 an der Technische Universität Klausenburg. Seitdem forscht er vor allem auf dem Gebiet alternativer Kraftstoffe für Dieselmotoren. Zurzeit ist er dort für das Fachgebiet „Prozesse und Charakteristika der Verbrennungsmotoren“ verantwortlich.
Physical Description:XI, 31 S. 12 Abb., 1 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658193812