Social Freezing Die Möglichkeiten der modernen Fortpflanzungsmedizin und die ethische Kontroverse

In diesem Band werden sowohl die medizinischen Chancen und Risiken der modernen Reproduktionsmedizin erläutert, als auch ihre gesellschaftspolitischen und ethischen Dimensionen in den Blick genommen. Expertenstatements aus den an der Debatte beteiligten Disziplinen eröffnen einen mehrperspektivische...

Full description

Main Authors: van der Ven, Katrin, Pohlmann, Monika (Author), Hößle, Corinna (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Series:essentials
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In diesem Band werden sowohl die medizinischen Chancen und Risiken der modernen Reproduktionsmedizin erläutert, als auch ihre gesellschaftspolitischen und ethischen Dimensionen in den Blick genommen. Expertenstatements aus den an der Debatte beteiligten Disziplinen eröffnen einen mehrperspektivischen Einblick in die Thematik. Der Inhalt Die moderne Fortpflanzungsmedizin: Reproduktionsmedizinische Rahmenbedingungen und Risikofaktor maternales Alter Die gesellschaftlich-politische Perspektive: Der Wandel von Familien- und Lebensmodellen, die Bedeutung der medizinischen und psychosozialen Beratung und die Rolle der schulischen Aufklärungsarbeit Die ethische Debatte: Eingriff in die Menschenwürde oder Selbstbestimmung der Frau? Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Medizin, der Reproduktionsbiologie, der Bioethik, der Sozialwissenschaften, der Theologie und der Biologiedidaktik Praktikerinnen und Praktiker aus der Geburtshilfe, der Reproduktionsmedizin und der Kinderwunschberatung sowie Lehrkräfte der Fächer Biologie, Sozialwissenschaften, Politik, Ethik und Religion Die Autoren Prof. Dr. Katrin van der Ven ist Oberärztin am Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Bonn. StDin i.H. Monika Pohlmann ist Leiterin der Fachdidaktik Biologie im Department für Biologie der Universität zu Köln. Prof. Dr. Corinna Hößle ist Leiterin der Didaktik der Biologie am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Physical Description:IX, 54 S. online resource
ISBN:9783658179427