Funktionsverlagerung und Verrechnungspreise : Rechtsgrundlagen, Bewertungen, Praxistipps

Konzerninterne Umstrukturierungen sind Teil der modernen Unternehmenskultur. Hierbei sind neben betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, wie z.B. der Etablierung neuer Lieferströme, der Anpassung des IT-Systems oder der Schulung der Mitarbeiter, zahlreiche Vorgaben aus Verrechnungspreissicht zu b...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Heidecke, Björn (Editor), Schmidtke, Richard (Editor), Wilmanns, Jobst (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Edition:1st ed. 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Konzerninterne Umstrukturierungen sind Teil der modernen Unternehmenskultur. Hierbei sind neben betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, wie z.B. der Etablierung neuer Lieferströme, der Anpassung des IT-Systems oder der Schulung der Mitarbeiter, zahlreiche Vorgaben aus Verrechnungspreissicht zu beachten. Das vorliegende Praxishandbuch stellt die zu beachtenden Rechtsgrundlagen vor und bietet CFOs, Mitarbeitern in Steuerabteilungen, Beratern aber auch der Finanzverwaltung und Studierenden eine anschauliche Darstellung der wesentlichen Themen zur Umstrukturierung aus Verrechnungspreisperspektive. Der Leser wird mit den Bewertungsmethoden vertraut gemacht und lernt, Handlungsoptionen abzuwägen und zielgerichtete Entscheidungen zu treffen. Ein Schwerpunkt bildet die Frage, wie eine Funktionsverlagerung identifiziert und bewertet werden kann. Der Inhalt Gründe und Abläufe von konzerninternen Umstrukturierungen Typische Verrechnungspreisthemen bei Umstrukturierungen inkl. typischer Wertschöpfungsketten Steuerliche Rechtsgrundlagen Identifikation von Funktionsverlagerungen Bewertungsmethoden: Einzelbewertungen und hypothetischer Fremdvergleich Dokumentationsvorschriften bei Umstrukturierungen Typische Industriebeispiele Substanzanforderungen Umsatzsteuerliche Besonderheiten Zivilrechtliche Aspekte bei Umstrukturierungen Die Herausgeber Dr. Björn Heidecke, Dr. Richard Schmidtke und Jobst Wilmanns sind für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte GmbH tätig und verfügen über langjährige Beratungserfahrung zum Thema Transfer Pricing. Sie gelten als ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und sind als Autoren und Vortragsredner gefragt
Physical Description:XVII, 548 S. 39 Abb online resource
ISBN:9783658090265