Satisficing in Befragungen Theorie, Messung und Erklärung

In dieser empirischen Studie arbeitet Dr. Joss Roßmann die Theorie und den aktuellen Forschungsstand zu Satisficing in Befragungen umfassend auf und präsentiert neben einem innovativen Modellierungsansatz eine Vielzahl von neuen Erkenntnissen, wie das Zusammenwirken der Schwierigkeit der Beantwortun...

Full description

Main Author: Roßmann, Joss
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Series:Schriftenreihe der ASI - Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In dieser empirischen Studie arbeitet Dr. Joss Roßmann die Theorie und den aktuellen Forschungsstand zu Satisficing in Befragungen umfassend auf und präsentiert neben einem innovativen Modellierungsansatz eine Vielzahl von neuen Erkenntnissen, wie das Zusammenwirken der Schwierigkeit der Beantwortung von Fragen, der Motivation und der Fähigkeiten von Umfrageteilnehmern die Wahl ihrer Antwortstrategie erklären. Abschließend wird die Bedeutung der Befunde für die Theorie und Praxis der Umfrageforschung herausgearbeitet und es werden Implikationen für die Vermeidung und Behandlung von Satisficing in Befragungen aufgezeigt und diskutiert. Der Inhalt Theorie und Forschungsstand • Die Messung von Satisficing • Die Erklärung von Satisficing • Intra-individuelle Stabilität und Variabilität in der Wahl der Antwortstrategie • Fazit und Ausblick Die Zielgruppe Wissenschaftler und Praktiker in der Umfrageforschung Der Autor Dr. Joss Roßmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften.
Physical Description:VII, 361 S. 26 Abb online resource
ISBN:9783658166687