Personalakquisition im Spiegelbild der Generationenvielfalt

Isabelle Latz analysiert unter Einbezug der Charaktereigenschaften und des Mediennutzungsverhalten die beruflichen Erwartungen der vier Generationen Babyboomer, X, Y und Z. Die Ergebnisse der Arbeit liefern damit Implikationen für eine erfolgsorientierte Personalakquisition in Anbetracht einer Gener...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Latz, Isabelle
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2016, 2016
Edition:1st ed. 2016
Series:BestMasters
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Isabelle Latz analysiert unter Einbezug der Charaktereigenschaften und des Mediennutzungsverhalten die beruflichen Erwartungen der vier Generationen Babyboomer, X, Y und Z. Die Ergebnisse der Arbeit liefern damit Implikationen für eine erfolgsorientierte Personalakquisition in Anbetracht einer Generationenvielfalt. In Zeiten des demografischen und soziokulturellen Wandels ermöglicht die zielgruppenorientierte Personalbeschaffung das Erwecken von nachhaltigem Interesse an Unternehmen. Der Inhalt • Der demografische Wandel fordert seinen Tribut • Erwartungen zu Arbeitsplatz, beruflicher Selbstverwirklichung, Informationskanälen und Auswahlverfahren • Fazit und Mehrwert: Harte (Personal-) Arbeit zahlt sich aus Die Zielgruppen • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Personalmanagement, Organisationsmanagement und Marketing sowie der Psychologie • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal/Human Resources, Management und Marketing Die Autorin Isabelle Latz M.Sc., absolvierte an der Universität des Saarlandes ihr Bachelor- wie auch ihr Masterstudium in Wirtschaft und Recht mit den Schwerpunkten Personalmanagement (Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz) und Arbeitsrecht. Während des Studiums war sie bei einem Softwareentwickler als Werkstudentin im Bereich Projektmanagement tätig
Physical Description:XV, 180 S. 13 Abb online resource
ISBN:9783658123239