Statistische Thermodynamik

Die Statistische Thermodynamik bildet eine Brücke zwischen den universellen, aber makroskopisch-phänomenologischen Gesetzen der Thermodynamik und den mechanischen bzw. quantenmechanischen Eigenschaften der molekularen Bausteine. Qualitative Betrachtungen über die Zusammenhänge zwischen der Entropie...

Full description

Main Authors: Findenegg, Gerhard H., Hellweg, Thomas (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2015, 2015
Edition:2nd ed. 2015
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Grundlagen
  • Kanonische Gesamtheit
  • Systeme von unabhängigen Teilchen
  • Kristalle
  • Zustandssummen der Molekularen Bewegungsformen
  • Ideale Gase
  • Chemische Gleichgewichte
  • Reale Gase und Flüssigkeiten
  • Gittermodelle von Mischungen