Implikationen von Kapazitätsmärkten auf das Akteursverhalten : Eine spieltheoretische Analyse des Investitionsverhaltens deutscher Energieerzeuger

Sebastian Gruber geht der Frage nach, welches Investitionsverhalten deutsche Energieversorger entwickeln würden, sollte in Deutschland ein mengenbasierter Kapazitätsmarkt etabliert werden. Er kommt zu dem Ergebnis, dass unter den bestehenden Bedingungen eine kohleintensive Erzeugung gefördert würde....

Full description

Main Author: Gruber, Sebastian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2015, 2015
Edition:1st ed. 2015
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Sebastian Gruber geht der Frage nach, welches Investitionsverhalten deutsche Energieversorger entwickeln würden, sollte in Deutschland ein mengenbasierter Kapazitätsmarkt etabliert werden. Er kommt zu dem Ergebnis, dass unter den bestehenden Bedingungen eine kohleintensive Erzeugung gefördert würde. Diese brächte hohe Mitnahmeeffekte für Kraftwerksbetreiber mit großem Bestandspark. Der Autor erarbeitet dazu auf Grund von Investitionsentscheidungen einzelner Marktakteure Merit-Order-Effekte am Energiemarkt. Akteure mit bestehenden Erzeugungsanlagen müssen diese Effekte in einem veränderten Marktdesign bei der Gebotsabgabe berücksichtigen. Der Inhalt Herausforderungen für die Gewährleistung von Versorgungssicherheit Überblick über ergänzende Mechanismen zur Sicherstellung von Versorgungssicherheit Modellierung von Kapazitätszubau im Rahmen eines mengenbasierten Kapazitätsmarktes Analyse und Interpretation unterschiedlicher Szenarien (Basisszenario und Szenarien mit abweichenden strategischen Handlungsoptionen) Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaft und Energiewirtschaft Praktiker aus energiepolitischen Institutionen, Wissenschaftler, politische Entscheidungsträger Der Autor Dr. Sebastian Gruber promovierte bei Prof. Dr. Hagen Lindstädt am Institut für Unternehmensführung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er ist im Bereich der Strategieberatung tätig
Physical Description:XXV, 199 S. 76 Abb online resource
ISBN:9783658093570