Das Prinzip Wirtschaftlichkeit Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre

"Das Prinzip Wirtschaftlichkeit" erschließt allgemeine und spezielle betriebswirtschaftliche Aussagen über die Vielzahl und Vielfalt menschlicher Tätigkeiten in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, der gewerblichen Wirtschaft, freien Berufen, privaten Haushalten, Stiftungen, Vereinen...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Eichhorn, Peter
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 2005, 2005
Edition:3rd ed. 2005
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:"Das Prinzip Wirtschaftlichkeit" erschließt allgemeine und spezielle betriebswirtschaftliche Aussagen über die Vielzahl und Vielfalt menschlicher Tätigkeiten in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, der gewerblichen Wirtschaft, freien Berufen, privaten Haushalten, Stiftungen, Vereinen und anderen Non-Profit-Unternehmen sowie in staatlichen und kommunalen Verwaltungen. Damit wird die Betriebswirtschaftslehre auf eine breitere Basis gestellt. Dieses allgemeine und übergreifende Lehrbuch mit interdisziplinären Randgebieten bietet somit Einsichten, Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für alle beruflichen Tätigkeitsbereiche. Die 3. Auflage wurde grundlegend überarbeitet und erweitert - unter anderem um ein neues Kapitel zur Unternehmenspolitik. Das Buch wendet sich an Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an Universitäten, Fachhochschulen, Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, an Wissenschaftler und Dozenten der Wirtschafts,- Rechts-, Sozial- und Verwaltungswissenschaften sowie an Repräsentanten von Verbänden und Gewerkschaften. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Eichhorn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Er ist Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien, Frankfurt am Main, und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin
Physical Description:XXII, 454 S. online resource
ISBN:9783663058632