Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen : Theorie, Verfahren und Anwendungen

Die mathematische Theorie der optimalen Steuerung hat sich im Zusammenhang mit Berechnungen für die Luft- und Raumfahrt schnell zu einem wichtigen und eigenständigen Gebiet der angewandten Mathematik entwickelt. Die optimale Steuerung durch partielle Differentialgleichungen modellierter Prozesse wir...

Full description

Main Author: Tröltzsch, Fredi
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 2005, 2005
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01798nmm a2200277 u 4500
001 EB001028344
003 EBX01000000000000000821934
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 150402 ||| ger
020 |a 9783322968449 
100 1 |a Tröltzsch, Fredi 
245 0 0 |a Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen  |h Elektronische Ressource  |b Theorie, Verfahren und Anwendungen  |c von Fredi Tröltzsch 
260 |a Wiesbaden  |b Vieweg+Teubner Verlag  |c 2005, 2005 
300 |a X, 298 S.  |b online resource 
653 |a Mathematical analysis 
653 |a Analysis 
653 |a Analysis (Mathematics) 
653 |a Mathematics 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-96844-9?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 515 
520 |a Die mathematische Theorie der optimalen Steuerung hat sich im Zusammenhang mit Berechnungen für die Luft- und Raumfahrt schnell zu einem wichtigen und eigenständigen Gebiet der angewandten Mathematik entwickelt. Die optimale Steuerung durch partielle Differentialgleichungen modellierter Prozesse wird eine numerische Herausforderung der Zukunft sein. Sie erfordert die Analysis nichtlinearer partieller Differentialgleichungen, Optimierung im Funktionenraum, nichtlineare Funktionalanalysis sowie Optimierungsverfahren für extrem große Aufgaben. Im Buch werden entsprechende Grundlagen mit langsam steigendem Schwierigkeitsgrad entwickelt. Grundkenntnisse zu partiellen Differentialgleichungen und der Funktionalanalysis werden jeweils dort gebracht, wo sie konkret nötig sind. Das Buch enthält viele Beispiele und eignet sich als Grundlage für Vorlesungen und Seminare