Wertorientierte Instandhaltung Kosten senken, Verfügbarkeit erhalten

Ein besonderer Fokus lag dabei auf einer ausgewogenen Balance zwischen Aufwand und Nutzen. Somit lässt sich mit diesem Buch eine klare Antwort geben auf die Frage: „Wie viel Instandhaltung ist tatsächlich erforderlich?“  Der Inhalt Wertorientierte Instandhaltungsstrategie Umsetzungsvoraussetzung Han...

Full description

Main Author: Leidinger, Bernhard
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Ein besonderer Fokus lag dabei auf einer ausgewogenen Balance zwischen Aufwand und Nutzen. Somit lässt sich mit diesem Buch eine klare Antwort geben auf die Frage: „Wie viel Instandhaltung ist tatsächlich erforderlich?“  Der Inhalt Wertorientierte Instandhaltungsstrategie Umsetzungsvoraussetzung Handhabung Controlling  Die Zielgruppen GF/ Bereichsleiter Finanzen, Controlling, Technik sowie Leiter Betrieb und Instandhaltung Betreiber von Infrastruktur sowie von Chemieparks und Kraftwerksanlagen  Der Autor Dr.-Ing. Bernhard Leidinger ist promovierter Ingenieur der Reaktortechnik und verfügt über operative Erfahrungen im Bau und der Umrüstung von (Kern-) Kraftwerken sowie in der Entwicklung und Konstruktion bemannter Raumfahrtsysteme.
Im Rahmen seinerTätigkeit als vereidigter technischer Sachverständiger und Geschäftsführer eines Risikomanagement-Beratungsunternehmens hat er sich über einen langjährigen Zeitraum mit der Verhütung technischer Schäden aus Errichtung und Betrieb von Großanlagenund Infrastruktureinrichtungen sowie der versicherungstechnischen Regulierung eingetretener Schäden befasst, bevor er 2000 als Partner einer Managementberatung tätig wurde und seitdem insbesondere zu Prozessoptimierungen und Organisationsentwicklungen technischer Unternehmensbereiche berät
Das Buch gibt methodische Hilfestellung zur strategischen und operativen Planung und Steuerung der Instandhaltung von Industrie- und Infrastrukturanlagen. Die Zielsetzung der Instandhaltung wird aus der Wirtschaftsplanung abgeleitet und auf die technische Planungsebene gespiegelt. Praxiserprobte Konzepte zur Aufbau- und Ablauforganisation runden die Informationen ab. Die Detaillierung umfasst Checklisten, Zusammenarbeits- und Verantwortungsmodelle sowie den Aufbau von Statistiken und Kennzahlen, die der Steuerung und kontinuierlichen Weiterentwicklung dienen. In die Erarbeitung der wertorientierten Instandhaltung gingen über 30 Jahre operative Berufserfahrung in der Planungs-, Konstruktions-, Realisierungs- und Nutzungsphase von sicherheits- und zuverlässigkeitsrelevanten Großanlagen und Systeme wie (Kern-)Kraftwerke, Versorgungsnetze, Eisenbahninfrastruktur, Chemieanlagen und bemannte Raumfahrt sowie die Erfahrungen aus der Beratung auf diesen Gebieten ein.
Physical Description:XI, 131 S. 65 Abb online resource
ISBN:9783658044015