Jugend, Schule und Identität Selbstwerdung und Identitätskonstruktion im Kontext Schule

In diesem Sammelband sind theoretische und empirische Beiträge vereint, die den Stellenwert von Schule in den Selbstwerdungs- und Identitätsprozessen Jugendlicher diskutieren. Zunächst wird ein breiter theoretischer Überblick in klassische und neuere Ansätze und Strömungen zum Identitätsbegriff gege...

Full description

Main Author: Hagedorn, Jörg
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In diesem Sammelband sind theoretische und empirische Beiträge vereint, die den Stellenwert von Schule in den Selbstwerdungs- und Identitätsprozessen Jugendlicher diskutieren. Zunächst wird ein breiter theoretischer Überblick in klassische und neuere Ansätze und Strömungen zum Identitätsbegriff gegeben. Innovativ ist hierbei, den Identitätsbegriff grundlagentheoretisch konsequent auf den Kontext Schule anzuwenden. Darüber hinaus gibt der Band über eine Vielzahl schulischer Handlungs- und Forschungsfelder hinweg einen breiten Einblick in den aktuellen Stand der Forschung zum Zusammenhang von Jugend, Schule und Identität. Der Inhalt ·                     Jugend, Schule und Identität – Eine Einführung in das Themenfeld ·                     Jugend und Jugendlichkeit in modernen Gesellschaften ·                     Klassische Ansätze, Theorien und Diskursfelder zum Begriff der Identität ·                     Krise der Identität in der krisenhaften Spätmoderne ·                     Neue Ansätze und Diskursfelder zum Begriff der Identität ·                     Forschungsfelder zum Zusammenhang von Jugend, Schule und Identität   Die Zielgruppen ·                     Fachcommunity der Bildungswissenschaft, Erziehungswissenschaft und Bildungssoziologie ·                     Verantwortliche in Bildungsinstitutionen ·                     Studierende erziehungswissenschaftlicher und bildungswissenschaftlicher Studiengänge   Der Herausgeber Dr. Jörg Hagedorn ist Vertretungsprofessor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Sekundarstufe I am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Kassel
Physical Description:XIV, 754 S. 18 Abb., 2 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658036706