Alternsmanagement Die zukünftige Herausforderung in der Arbeitswelt

Der demografische Wandel ist in unserer Gesellschaft heutzutage mittlerweile überall präsent und wird vielfach diskutiert. Insgesamt wird er sich auf alle gesellschaftlichen Bereiche und Ebenen auswirken, beispielsweise auf die Arbeits-, Kapital- und Immobilienmärkte ebenso wie auf die individuelle...

Full description

Main Author: Gündisch, Ursula
Format: eBook
Language:German
Published: Hamburg Diplomica Verlag GmbH 2012, 2012
Edition:1. Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der demografische Wandel ist in unserer Gesellschaft heutzutage mittlerweile überall präsent und wird vielfach diskutiert. Insgesamt wird er sich auf alle gesellschaftlichen Bereiche und Ebenen auswirken, beispielsweise auf die Arbeits-, Kapital- und Immobilienmärkte ebenso wie auf die individuelle Ebene und auf die Ebene der Verbände und Organisationen. Ausgehend von den Entwicklungen, die der demografische Wandel mit sich bringt, werden die künftigen Folgen dieser Prozesse für das Erwerbssystem aufgezeigt, insbesondere die Veränderungen im Bereich des Erwerbspersonenpotenzials und die damit verbundenen Veränderungen für die Arbeitswelt. Auch die Konsequenzen auf gesellschaftlicher Ebene werden aufgezeigt und, dass der Paradigmenwechsel in der Gesellschaft eine entsprechende Ablösung bisheriger defizitärer Altersbilder voraussetzt. Die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer wird unter Betrachtung der individuellen Voraussetzungen dieser Beschäftigtengruppe beleuchtet und damit einhergehend die Notwendigkeit von Alternsmanagement in den Unternehmen begründet. Anschließend wird Alternsmanagement in seiner Konzeption und seinem Handlungsrahmen dargestellt. Anhand von zwei ausgewählten Handlungsfeldern, die sich als besonders relevant herausgestellt haben, wird die Handlungsebene von Alternsmanagement in den Unternehmen vor Ort dargestellt. Zum einen wird das betriebliche Gesundheitsmanagement im Rahmen des Alternsmanagements konzeptioniert. Im nächsten Schritt wird der konkrete Handlungsrahmen mit der Implementierung von Projekten im Unternehmen ausgeführt. Zum zweiten werden für den Bereich der beruflichen Weiterbildung aus dem Blickwinkel des Alternsmanagements wesentliche Leitlinien für die Handlungsebene erarbeitet
Physical Description:91 S.
ISBN:9783842833234