Soziale Arbeit im Sozialismus Ein Beispiel aus der Tschechoslowakei (1968-1989)

Wie konnte soziale Arbeit im Sozialismus verstanden und praktiziert werden, auf welche Ziele waren die sozialen Dienste ausgerichtet und welches Verständnis von sozialer Arbeit herrschte im Kontext der damaligen Sozialpolitik vor? Diese Fragen analysiert Marie Špiláčková am Beispiel von fünf Zielgru...

Full description

Main Author: Špiláčková, Marie
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Wie konnte soziale Arbeit im Sozialismus verstanden und praktiziert werden, auf welche Ziele waren die sozialen Dienste ausgerichtet und welches Verständnis von sozialer Arbeit herrschte im Kontext der damaligen Sozialpolitik vor? Diese Fragen analysiert Marie Špiláčková am Beispiel von fünf Zielgruppen sozialer Arbeit in der damaligen Tschechoslowakei. Gleichzeitig untersucht die Autorin mithilfe der historischen Hermeneutik, ob in der Tschechischen Republik die heutige Einschätzung der damaligen Funktion der sozialen Arbeit in der kommunistischen Ära der Tschechoslowakei angemessen ist und ob die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und die damaligen sachlichen, sozialen sowie soziokulturellen Vorstellungen und Ziele sozialer Arbeit angemessen berücksichtigt werden.     Der Inhalt Sozialplanung in der Tschechoslowakei Altenpflege in den 60er bis 80er Jahren Fürsorge für Bürger mit eingeschränkter Arbeitsfähigkeit sowie für Kinder, Jugendliche und Familien Fürsorge für „sozial unangepasste Bürger“ sowie für Angehörige der Volksgruppe der Sinti und Roma     Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie und der Sozialen Arbeit Praktiker in der Sozialen Arbeit sowie die Fachöffentlichkeit       Die Autorin Marie Špiláčková ist Fachassistentin im Bereich Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit und im Bereich der historischen Forschung in der Sozialen Arbeit
Physical Description:XXIV, 247 S. 2 Abb online resource
ISBN:9783658047221