Der Freizeitpädagoge Freizeitberatung — Animation — Freizeitadministration : Neue Aufgaben für Sozialarbeiter, Erwachsenenbildner und Sportpädagogen

Main Author: Nahrstedt, Wolfgang
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 1982, 1982
Edition:1st ed. 1982
Series:Fachgruppe Geisteswissenschaften
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Zusammenfassung
  • 1. Gegenstand der Untersuchung
  • 2. Ziel des Forschungsvorhabens
  • 3. Untersuchungsmethode und Untersuchungsverlauf
  • 4. Ergebnisse
  • I Die Entstehung des Freizeitpädagogen — Historischer und theoretischer Kontext der Untersuchung —
  • 1. Der “Freizeitpädagoge” als ein neuer Päda gogentyp
  • 2. Der Freizeitpädagoge als Forschungsaufaabe
  • 3. Berufsbild und Qualifikationsprofil des “Freizeitpädagogen” als Unterschungsgegenstand
  • II Der Mitarbeiter in Jugendfreizeitstätten als “Freizeitpädagoge” — Begründung zur Wahl des Handlungsfeldes
  • 1. Bezeichung des Mitarbeiters als “Freizeitpädagogge”
  • 2. Expansion und Institutionalisierung
  • 3. Die “Krise” der Jugendfreizeitstätte
  • 4. Defizitäre Berufsqualifikation des Mitarbeiters in Jugendfreizeitstätten
  • 5. Ehren-, neben- und hauptamtliche Mitarbeiter in Jugendfreizeitstätten
  • 6. Bisherige Qualifikationsbestimmung für Mitarbeiter in Jugendfreizeitstätten
  • 7. Fazit
  • III Untersuchungsmethoden
  • 1. Die Anzeigenanalyse
  • 2. Die Fragebogenerhebung
  • 3. Das qualitative Interview
  • IV Handlungsrahmen, Interaktionsbedingungen und Qualifikationsanforderungen des Mitarbeiters in Jugendfreizeitstätten
  • 1. Handlungsrahmen
  • 2. Interaktionsbedingungen
  • 3. Qualifikationsanforderungen
  • V Berufsbild — Qualifikationsprofil — Berufsausbildung
  • 1. Berufsbild und Qualifikationsbestimmungen des Freizeitpädagogen in der theoretischen Diskussion
  • 2. Qualifikationsforderungen an Freizeitpädagogen als Mitarbeiter in Jugendfreizeitstätten (Ergebnisse von Stelleninseraten und Mitarbeiterbefragungen)
  • 3. Folgerungen für Ausbildung, Politik und Wissenschaft
  • 1. Literaturverzeichnis
  • 2. Anmerkungen
  • 3. Fragebogen