Regelungstechnik 2 Mehrgrößensysteme Digitale Regelung

Schwerpunkte des zweiten Bandes sind der Entwurf von Mehrgrößenregelungen im Zeitbereich und im Frequenzbereich sowie digitale Regelungen. Neben Standardverfahren wie Polverschiebung, optimale Regelung oder sequentieller Entwurf von Mehrgrößenreglern werden mit der strukturellen Analyse von Regelung...

Full description

Main Author: Lunze, Jan
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2002, 2002
Edition:2., neu bearbeitete Auflage
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Analyse von Mehrgrößensystemen
  • 1. Einführung in die Mehrgrößenregelung
  • 2. Beschreibung und Verhalten von Mehrgrößensystemen
  • 3. Steuerbarkeit und Beobachtbarkeit
  • 2: Entwurf von Mehrgrößenreglern
  • 4. Struktur und Eigenschaften von Mehrgrößenregelkreisen
  • 5. Einstellregeln für PI-Mehrgrößenregler
  • 6. Reglerentwurf zur Polzuweisung
  • 7. Optimale Regelung
  • 8. Beobachterentwurf
  • 9. Reglerentwurf mit dem Direkten Nyquistverfahren
  • 3: Digitale Regelung
  • 10. Einführung in die digitale Regelung
  • 11. Beschreibung und Analyse zeitdiskreter Systeme im Zeitbereich
  • 12. Beschreibung und Analyse zeitdiskreter Systeme im Frequenzbereich
  • 13. Digitaler Regelkreis
  • 14. Entwurf von Abtastreglern
  • 15. Ausblick auf weiterführende Regelungskonzepte
  • Anhänge
  • Anhang 1: Lösung der Übungsaufgaben
  • Anhang 2: Matrizenrechnung
  • A2.1 Bezeichnungen und einfache Rechenregeln
  • A2.2 Eigenwerte und Eigenvektoren
  • A2.3 Singulärwertzerlegung
  • A2.