Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Gesetzliche Grundlagen des gewerblichen Rechtsschutzes sind im wesentlichen die unbestimmten Rechtsbegriffe der Generalklauseln und zentralen Normen des UWG, des Patent- und des Urheberrechtsgesetzes. Dort vorzufindende Begriffe, wie "gute Sitten", "Erfindung", "geistig-pers...

Full description

Main Author: Ensthaler, Jürgen
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1998, 1998
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Law
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Gesetzliche Grundlagen des gewerblichen Rechtsschutzes sind im wesentlichen die unbestimmten Rechtsbegriffe der Generalklauseln und zentralen Normen des UWG, des Patent- und des Urheberrechtsgesetzes. Dort vorzufindende Begriffe, wie "gute Sitten", "Erfindung", "geistig-persönliche Schöpfung", werden von Rechtsprechung und Literatur mit Hilfe von juristischer Dogmatik, ökonomischen Gesetzmäßigkeiten, technisch/naturwissenschaftlicher und philosophischer Betrachtung ausgelegt. Das Lehrbuch will dieses Grundverständnis für die großen, klassischen Bereiche des gewerblichen Rechtsschutzes vermitteln (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, die Sonderrechte des Immaterialgüterrechtsschutzes, namentlich Patentrecht, Urheberrecht und die Leistungsschutzrechte). Fallbeispiele, Rechtsprechungsdiskussionen und Sachverhaltserörterungen verdeutlichen die praktischen Probleme und helfen, über den konkreten Fall hinaus den gewerblichen Rechtsschutz besser zu verstehen. Studenten und Praktiker erhalten mit diesem Lehrbuch eine hervorragende Unterstützung bei der Bewältigung des Stoffes
Physical Description:XXIII, 333 S. online resource
ISBN:9783662074909