Evozierte Potentiale in Klinik und Praxis : Eine Einführung in VEP, SEP, AEP, MEP

Das Kliniktaschenbuch ist sowohl eine Einführung als auch ein Atlas der Reiz- und Registriermethoden aller evozierten Potentiale (VEP, SEP, AEP, MEP), der Hirnstammreflexe und der ereigniskorrelierten Potentiale (P300). Die Möglichkeiten, evozierte Potentiale zur intra-operativen Überwachung zu nutz...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Jörg, Johannes (Editor), Hielscher, Horst (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1989, 1989
Edition:2nd ed. 1989
Series:Kliniktaschenbücher
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das Kliniktaschenbuch ist sowohl eine Einführung als auch ein Atlas der Reiz- und Registriermethoden aller evozierten Potentiale (VEP, SEP, AEP, MEP), der Hirnstammreflexe und der ereigniskorrelierten Potentiale (P300). Die Möglichkeiten, evozierte Potentiale zur intra-operativen Überwachung zu nutzen, werden in einem neu aufgenommenen Kapitel aufgezeigt. Aus der Sicht des Neurologen, Neurochirurgen, HNO-Arztes sowie des Augenarztes wird die klinisch-praktische Anwendung und die diagnostische Wertigkeit aller evozierten Potentiale bei den einzelnen Krankheitsbildern dargestellt. Auf methodische Probleme, Normwerte und Artefakt-Möglichkeiten wird eingegangen. Die gesamte internationale wissenschaftliche Literatur zu diesem Thema wurde berücksichtigt
Physical Description:XIV, 368 S. online resource
ISBN:9783642971419