Gewöhnliche Differentialgleichungen : Eine Einführung

Main Author: Walter, W.
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1986, 1986
Edition:3rd ed. 1986
Series:Heidelberger Taschenbücher
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01929nmm a2200289 u 4500
001 EB000683191
003 EBX01000000000000000536273
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783642969324 
100 1 |a Walter, W. 
245 0 0 |a Gewöhnliche Differentialgleichungen  |h Elektronische Ressource  |b Eine Einführung  |c von W. Walter 
250 |a 3rd ed. 1986 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 1986, 1986 
300 |a XII, 232 S.  |b online resource 
505 0 |a I. Gewöhnliche Differentialgleichungen erster Ordnung -- § 1 Explizite Differentialgleichungen erster Ordnung. Elementar integrierbare Fälle -- § 2 Die lineare Differentialgleichung. Verwandte Dif-ferentialgleichungen -- § 3 Differentialgleichungen für Kurvenscharen. Exakte Differentialgleichungen -- § 4 Implizite Differentialgleichungen erster Ordnung -- § 5 Hilfsmittel aus der Funktionalanalysis -- § 6 Ein Existenz- und Eindeutigkeitssatz -- § 7 Der Existenzsatz von Peano -- § 8 Differentialgleichungen im Komplexen. Potenzreihenentwicklung -- § 9 Ober- und Unterfunktionen. Maximal- und Minimalintegrale -- II. Systeme von Differentialgleichungen erster Ordnung und Differentialgleichungen höherer Ordnung -- § 10 Das Anfangswertproblem für ein System erster Ordnung -- § 11 Das Anfangswertproblem für Differentialgleichungen n-ter Ordnung. Elementar-integrierbare Typen -- § 12 Stetige Abhängigkeit der Lösungen -- § 13 Abhängigkeit von Anfangswerten und Parametern 
653 |a Mathematical analysis 
653 |a Analysis (Mathematics) 
653 |a Analysis 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
490 0 |a Heidelberger Taschenbücher 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-642-96932-4?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 515