Dynamische Produktionstheorie auf Basis der Aktivitätsanalyse

Das Buch verdeutlicht dem Leser, wie die Mengenzusammenhänge von Produktionsprozessen und deren zeitliche Struktur erfaßt und formal durch Modelle abgebildet werden können. Durch die Entwicklung einer dynamischen Aktivitätsanalyse gelingt die Systematisierung unterschiedlicher Modellansätze, so daß...

Full description

Main Author: May, Eugen
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Heidelberg Physica-Verlag HD 1992, 1992
Edition:1st ed. 1992
Series:Hagener Betriebswirtschaftliche Abhandlungen
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das Buch verdeutlicht dem Leser, wie die Mengenzusammenhänge von Produktionsprozessen und deren zeitliche Struktur erfaßt und formal durch Modelle abgebildet werden können. Durch die Entwicklung einer dynamischen Aktivitätsanalyse gelingt die Systematisierung unterschiedlicher Modellansätze, so daß eine dynamische Produktionstheorie mit einheitlicher Grundlage entsteht. Insbesondere werden dynamische Modelle der Produktion zur technischen Entwicklung, dynamische Input-Output-Modelle, dynamische Produktionsmodelle auf systemtheoretischer Grundlage und dynamische Produktionskorrespondenzen analysiert. Die Möglichkeiten zur praktischen Anwendung der dynamischen Modelle im Rahmen der Produktionsplanung werden unter anderem für die programmorientierte Bedarfsauflösung demonstriert
Physical Description:XIV, 199 S. online resource
ISBN:9783642958908