Stochastische Methoden

Im Vordergrund dieser völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage stehen die eigentlichen "stochastischen" Ideen und ihre praktischen Anwendungen, insbesondere in der Statistik, ohne daß mathematische Strenge und Schönheit zu kurz kommen. Über die üblichen Grundlagen hinaus finden sic...

Full description

Main Authors: Krickeberg, Klaus, Ziezold, Herbert (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1995, 1995
Edition:4th ed. 1995
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03113nmm a2200349 u 4500
001 EB000665923
003 EBX01000000000000000519005
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783642578625 
100 1 |a Krickeberg, Klaus 
245 0 0 |a Stochastische Methoden  |h Elektronische Ressource  |c von Klaus Krickeberg, Herbert Ziezold 
250 |a 4th ed. 1995 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 1995, 1995 
300 |a XI, 243 S. 1 Abb  |b online resource 
505 0 |a ein Zweistichprobenproblem -- 4. Aufgaben -- X. Regressions- und Varianzanalyse -- 1. Regressionsanalyse -- 2. Varianzanalyse -- 3. Aufgaben -- XI. Simulation -- 1. Simulation einer Zufallsvariablen -- 2. Realisierung von Stichproben -- 3. Simulation von Prozessen -- 4. Aufgaben -- Tafeln -- 1. Zufallsziffern -- 2. Die kumulative Standard-Normalverteilung -- Literatur 
505 0 |a der Grenzwertsatz von de Moivre-Laplace -- 3. Approximation der Binomialverteilung durch die Poissonsche Verteilung: der Poissonsche Grenzwertsatz -- 4. Aufgaben -- VII. Allgemeine Wahrscheinlichkeitstheorie -- 1. Allgemeiner Wahrscheinlichkeitsraum -- 2. Zufallsvariable -- 3. Unabhängigkeit -- 4. Momente -- 5. Normalverteilung, ?2-Verteilung, F-Verteilung, t-Verteilung -- 6. Mehrdimensionale Normalverteilung -- 7. Aufgaben -- VIII. Statistik normalverteilter Zufallsvariablen -- 1. Inferenz über die Erwartung bei bekannter Varianz -- 2. Inferenz über die Varianz bei bekannter Erwartung -- 3. Inferenz über die Erwartung und die Varianz, wenn beide unbekannt sind -- 4. Aufgaben --  
505 0 |a L2Methoden -- 3. Verteilungen in {0, 1, 2,…| -- 4. Tschebyscheffsche Ungleichung und schwaches Gesetz der großen Zahlen -- 5. Aufgaben --  
653 |a Probability Theory and Stochastic Processes 
653 |a Geometry 
653 |a Geometry 
653 |a Probabilities 
700 1 |a Ziezold, Herbert  |e [author] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
490 0 |a Springer-Lehrbuch 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-642-57862-5?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 519.2 
520 |a Im Vordergrund dieser völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage stehen die eigentlichen "stochastischen" Ideen und ihre praktischen Anwendungen, insbesondere in der Statistik, ohne daß mathematische Strenge und Schönheit zu kurz kommen. Über die üblichen Grundlagen hinaus finden sich Kapitel über Simulation, nichtparametrische Statistik und Regressions- und Varianzanalyse, die in "geometrischer" Form dargestellt wird. Besonderer Anziehungspunkt dieses Buches ist die "genetische" Entwicklung der verschiedenen Typen von Wahrscheinlichkeitsverteilungen, ausgehend von der hypergeometrischen Verteilung, wie sie in natürlicher Weise in der Stichprobentheorie auftritt. Außerdem wird auch das Thema "exakte" statistische Verfahren ausführlich behandelt, das insbesondere durch den Gebrauch von Rechenprogrammen immer wichtiger wird