Fertigungsplanung Planung von Aufbau und Ablauf der Fertigung Grundlagen, Algorithmen und Beispiele

Das Buch stellt die Methoden der Fertigungsplanung und Fabrikplanung auf eine gemeinsame Basis, beschreibt konkrete Modelle mit ihrer mathematischen Notation und schafft damit die Grundlage für eine Theorie. Die heute verwendeten Methoden werden systematisch dargestellt. Für den Leser von besonderem...

Full description

Main Author: Dangelmaier, Wilhelm
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2001, 2001
Edition:2. Auflage
Series:VDI-Buch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02159nmm a2200337 u 4500
001 EB000664962
003 EBX01000000000000000518044
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783642564536 
100 1 |a Dangelmaier, Wilhelm 
245 0 0 |a Fertigungsplanung  |h Elektronische Ressource  |b Planung von Aufbau und Ablauf der Fertigung Grundlagen, Algorithmen und Beispiele  |c von Wilhelm Dangelmaier 
250 |a 2. Auflage 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2001, 2001 
300 |a XXXIII, 857 S.  |b online resource 
505 0 |a 1 Einleitung -- 2 Grundlagen -- 3 Planung des Fertigungsprogramms -- 4 Gliederung der Fertigungsaufgabe - Organisationskonzepte -- 5 Planung überbetrieblicher Strukturen - betriebliche Standorte 143 -- 6 Planung innerbetrieblicher Strukturen -- 7 Planung von Fertigungssystemen — Abl äufe und Dimensionen -- 8 Arbeitssystemes -- Fragen -- Literatur 
653 |a Operations Management 
653 |a Engineering 
653 |a Industrial engineering 
653 |a Production management 
653 |a Industrial and Production Engineering 
653 |a Production engineering 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
490 0 |a VDI-Buch 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-56453-6?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 670 
520 |a Das Buch stellt die Methoden der Fertigungsplanung und Fabrikplanung auf eine gemeinsame Basis, beschreibt konkrete Modelle mit ihrer mathematischen Notation und schafft damit die Grundlage für eine Theorie. Die heute verwendeten Methoden werden systematisch dargestellt. Für den Leser von besonderem Nutzen sind die vielen Praxisbeispiele und Fallstudien sowie die Ansätze für Lösungen zu Problemen, die von heute eingesetzten Systemen nicht abgedeckt werden. Damit ist das Buch nicht nur für den Theoretiker in der Fabrik- und Fertigungsplanung wertvoll, es liefert auch für den Praktiker ausgezeichnete Arbeitshilfen zur Strukturierung und Lösung seiner Aufgaben