Entscheidungstheorie Klassische Konzepte und Fuzzy-Erweiterungen

Dieses Buch vermittelt eine präskriptive Entscheidungstheorie für die Praxis. Dazu werden zunächst die klassischen Entscheidungskonzepte für Ein-, Mehrziel- und Gruppenentscheidungen gut verständlich eingeführt und gezeigt, wie unter den Rahmenbedingungen Sicherheit, Risiko oder Unsicherheit im enge...

Full description

Main Authors: Rommelfanger, Heinrich J., Eickemeier, Susanne H. (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2002, 2002
Edition:1st ed. 2002
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Dieses Buch vermittelt eine präskriptive Entscheidungstheorie für die Praxis. Dazu werden zunächst die klassischen Entscheidungskonzepte für Ein-, Mehrziel- und Gruppenentscheidungen gut verständlich eingeführt und gezeigt, wie unter den Rahmenbedingungen Sicherheit, Risiko oder Unsicherheit im engeren Sinne Entscheidungsprobleme gelöst werden können. Darauf aufbauend wird diskutiert, wie diese Modelle den realen Gegebenheiten in Gestalt beschränkt rationalen Verhaltens und unvollkommener und unscharfer Informationen angepaßt werden können. Eine Lösung des Informationsdilemmas sehen die Autoren in der Verwendung von Fuzzy-Entscheidungsmodellen. Zahlreiche Beispiele erleichtern dem Leser das Verständnis der vorgestellten Methoden oder unterstützen die Argumentationen
Physical Description:X, 268 S. online resource
ISBN:9783642562525