‚Jenseits von Popper und Carnap‘ Stützungslogik, Likelihood, Bayesianismus Statistische Daten Zufall und Stichprobenauswahl Testtheorie Schätzungstheorie Subjektivismus kontra Objektivismus Fiduzial-Wahrscheinlichkeit

Main Author: Stegmüller, Wolfgang
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1973, 1973
Series:Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie, Studienausgabe, Teil D
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Überblick über den Inhalt des zweiten Halbbandes
  • III. Die logischen Grundlagen des statistischen Schließens
  • 1. ‚Jenseits von Popper und Carnap‘
  • 2. Präludium: Der intuitive Hintergrund
  • 3. Die Grundaxiome. Statistische Unabhängigkeit
  • 4. Die komparative Stützungslogik
  • 5. Die Likelihood-Regel
  • 6. Die Leistungsfähigkeit der Likelihood-Regel
  • 7. Vorläufiges Postludium: Ergänzende Betrachtungen zu den statistischen Grundbegriffen
  • 8. Zufall, Grundgesamtheit und Stichprobenauswahl
  • 9. Die Problematik der statistischen Testtheorie, erläutert am Beispiel zweier konkurrierender Testtheorien
  • 10. Probleme der Schätzungstheorie
  • 11. Kritische Betrachtungen zur Likelihood-Stützungs- und –Testtheorie
  • 12. Subjektivismus oder Objektivismus ?
  • 13. Versuch einer Skizze der logischen Struktur des Fiduzial-Argumentes von R. A. Fisher
  • Bibliographie