Neue Medien im Alltag : Begriffsbestimmungen eines interdisziplinären Forschungsfeldes

Das Buch liefert aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen Forschungsgrundlagen zur Erfassung des soziokulturellen Wandels durch die Neuen Medien im Alltag

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Boehnke, Klaus (Editor), Voß, G. Günter (Editor), Holly, Werner (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2000, 2000
Edition:1st ed. 2000
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Neue Medien im Alltag: Begriffsbestimmungen eines interdisziplinären Forschungsfeldes
  • Alltagsbegriffe und Alltagstheorien im Wissenschaftsdiskurs
  • Alltag: Annäherungen an eine diffuse Kategorie in Zusammenarbeit mit den Projektleitern und Mitarbeitern der Projekte der Chemnitzer DFG-Forschergruppe ‚Neue Medien im Alltag‘
  • Was sind ‚Neue Medien‘ — was sollen ‚Neue Medien‘ sein? in Zusammenarbeit mit den Projektleitern und Mitarbeitern der Projekte der Chemnitzer DFG-Forschergruppe ‚Neue Medien im Alltag‘
  • Neue Medien und Kommunikation: Medien- und kommunikationstheoretische Überlegungen zu einem neuen Forschungsfeld
  • Zur Transformation von Wissen durch Neue Medien
  • Schriftverkehr auf der Datenautobahn: Besonderheiten der schriftlichen Kommunikation im Internet
  • Informationssuche und Wissenskommunikation: Wissenschaftlicher Alltag im Zeitalter der Neuen Medien
  • Zwischen Vision und Alltagspraxis: Anmerkungen zur Konstruktion und Nutzung typographischer Maschinen
  • Neue ‚Neue Medien‘? Von Multimedia zu Intellimedia-Präsentationssystemen
  • Die Alltäglichkeit des Sprachenlernens: Neue Wege unter TeleMediabedingungen
  • Leser — Nutzer — Spieler: Neue Medien und die Integration der Rezipienten in die elektronische Fiktion
  • Autorinnen und Autoren