Sozialpolitik in Deutschland Eine systematische Einführung

Der Band führt systematisch in das breite Spektrum von Geschichte, Strukturen, Problemlagen, Lösungswegen und die europäischen Zusammenhänge von Sozialpolitik in Deutschland sowie in die theorie des Sozialstaates ein. Er zeigt historische Phasen, die sich entfaltenden, aber auch sich verändernden In...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Boeckh, Jürgen, Huster, Ernst-Ulrich (Author), Benz, Benjamin (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2004, 2004
Edition:1st ed. 2004
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03750nmm a2200349 u 4500
001 EB000648830
003 EBX01000000000000000501912
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783322950185 
100 1 |a Boeckh, Jürgen 
245 0 0 |a Sozialpolitik in Deutschland  |h Elektronische Ressource  |b Eine systematische Einführung  |c von Jürgen Boeckh, Ernst-Ulrich Huster, Benjamin Benz 
250 |a 1st ed. 2004 
260 |a Wiesbaden  |b VS Verlag für Sozialwissenschaften  |c 2004, 2004 
300 |a XIV, 454 S.  |b online resource 
505 0 |a 1. Einleitung: Legitimation und Delegitimation des Sozialstaats in der aktuellen politischen Kontroverse -- 2. Historische Phasen der Sozialpolitik in Deutschland -- 2.1 Sozialordnung im Übergang zwischen Feudalstruktur und frühbürgerlicher Gesellschaft -- 2.2 Aufbau des konservativen Sozialstaats in Deutschland (1881–1927) -- 2.3 Der völkische,Sozialstaat’ (1933–1945) -- 2.4 Sozialpolitik in der Sozialen Marktwirtschaft -- 2.5 Strukturwandel, Europäisierung, globale Wirtschaftsverflechtung: Ansätze neoliberaler Neubestimmung von Sozialpolitik -- 2.6 Sozialpolitik im europäischen Mehr-Ebenen-Sozialstaat (1980er Jahre bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts) -- 3. Sozialpolitik in Deutschland: Problemlagen, Lösungen und Perspektiven -- 3.1 Grundlagen der Sozialpolitik -- 3.2. Das Sozialleistungssystem im Überblick -- 3.3. Problemlagen und Lösungen -- 3.4 Wirkungen der Sozialpolitik -- 3.5 Lösungen, Defizite, Trends -- 4. Sozialpolitik im Sozialraum Europa -- 4.1 Sozialpolitik auf internationaler Ebene -- 4.2 Triebkräfte und Widerstände einer Sozialpolitik der Europäischen Union -- 4.3 Phasen, Themenfelder und Handlungsoptionen der Sozialpolitik auf europäischer Ebene -- 4.4 Europäisches Sozialmodell oder Sozialstaat Europa? -- 5. Sozialpolitik im Sozialstaat: Zum theoretischen Zusammenhang zwischen Staatlichkeit und sozialpolitischer Intervention -- 5.1 Grenzen des Sozialstaats — ein Topos in der sozialen Auseinandersetzung -- 5.2 Interessenantagonismus und soziale Integration im demokratischen Sozialstaat -- 5.3 Entgrenzung des Sozialraums -- 5.4 Strukturelemente sozialstaatlicher Politik -- 5.5 Friedenspolitik — „nach innen und nach außen“: Sozialpolitik im Sozialstaat -- Literatur -- Personen- und Sachregister -- Die Autoren 
653 |a Social policy 
653 |a Social Policy 
653 |a Sociology, general 
653 |a Social sciences 
653 |a Social Sciences, general 
653 |a Sociology 
653 |a Political science 
653 |a Political Science 
700 1 |a Huster, Ernst-Ulrich  |e [author] 
700 1 |a Benz, Benjamin  |e [author] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-322-95018-5?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 361 
520 |a Der Band führt systematisch in das breite Spektrum von Geschichte, Strukturen, Problemlagen, Lösungswegen und die europäischen Zusammenhänge von Sozialpolitik in Deutschland sowie in die theorie des Sozialstaates ein. Er zeigt historische Phasen, die sich entfaltenden, aber auch sich verändernden Interessenträger und die Entstehung bzw. veränderung von Prinzipien, Strukturmerkmalen, Institutionen und Funktionen von Sozialpolitik. Es werden die ihnen innewohnenden Widersprüche und Konkurrenzen deutlich. Der besseren Verständlichkeit dienen ausführliche geschichtliche Dokumente und aktuelle Daten zur sozialen Entwicklung bzw. zur Sozialpolitik. Gibt es Grenzen des Sozialstaates? Diesen sucht sich der Band im geschichtlichen Rückgriff auf die Weimarer Republik systematisch und sozialräumlich zu nähern