Einführung in das Bürgerliche Recht Grundlagen des BGB - Allgemeiner Teil - Allgemeines Schuldrecht - Besonderes Schuldrecht - Sachenrecht

Dieses Lehrbuch vermittelt anschaulich und fundiert die Grundlagen und Zusammenhänge des Bürgerlichen Rechts. Im Mittelpunkt stehen die wichtigsten Regelungsbereiche des Allgemeinen Teils des BGB, des Allgemeinen und des Besonderen Schuldrechts sowie diejenigen Teilgebiete aus dem Sachenrecht, die z...

Full description

Main Authors: Reich, Dietmar O., Schmitz, Peter (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 2000, 2000
Edition:3rd ed. 2000
Subjects:
Law
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Dieses Lehrbuch vermittelt anschaulich und fundiert die Grundlagen und Zusammenhänge des Bürgerlichen Rechts. Im Mittelpunkt stehen die wichtigsten Regelungsbereiche des Allgemeinen Teils des BGB, des Allgemeinen und des Besonderen Schuldrechts sowie diejenigen Teilgebiete aus dem Sachenrecht, die zum Verständnis des Bürgerlichen Rechts notwendig sind. Das Wissen wird nicht rein abstrakt dargestellt, sondern schrittweise entwickelt und anhand zahlreicher Beispiele und Übersichten vertieft. Die grundlegende Systematik des BGB erschließt sich dadurch schnell, so daß Rechtsfragen und Fälle bald selbständig gelöst werden können. Die 3. Auflage wurde hinsichtlich der aktuellen Rechtsprechung und des neueren Schrifttums aktualisiert und um zwei neue Abschnitte erweitert. Diese betreffen zum einen die Voraussetzungen und Probleme elektronischer Willenserklärungen bei Rechtsgeschäften im Internet (Electronic Commerce). Außerdem beinhaltet die neue Auflage eine Übersicht zu der Rechtsquelle des Europäischen Gemeinschaftsrechts und den daraus resultierenden grundsätzlichen Rechtswirkungen für das deutsche (Zivil-)Recht. "Einführung in das Bürgerliche Recht" richtet sich an Studenten der Rechtswissenschaften im Grundstudium sowie der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen, an Studenten an Verwaltungs- und Berufsakademien und an Teilnehmer an Rechtskursen privater Bildungsträger. Dr. Dietmar O. Reich ist Referent für Europarecht am Institute for European Affairs in Köln und Lehrbeauftragter für Privat- und Europarecht an der Verwaltungsfachhochschule Altenholz/Kiel. Peter Schmitz ist Rechtsanwalt in Düsseldorf mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wirtschafts- und Telekommunikationsrecht
Physical Description:XXXVIII, 445 S. 21 Abb online resource
ISBN:9783322945068