Codierung : Fehlerbeseitigung und Verschlüsselung

Angenommen, Sie entdecken auf Ihrer Lieblings-CD plötzlich einen häßlichen Kratzer und furchten nun aus Ihrer leidvollen Erfahrung mit den "schwarzen Scheiben" das berüchtigte Knacken beim Abspielen. Mit freudiger Überra­ schung stellen Sie jedoch fest, daß Ihre geliebte Musik nach wie vor...

Full description

Main Author: Dankmeier, Wilfried
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 1994, 1994
Edition:1st ed. 1994
Series:DuD-Fachbeiträge
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02672nmm a2200313 u 4500
001 EB000647297
003 EBX01000000000000000500379
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783322929273 
100 1 |a Dankmeier, Wilfried 
245 0 0 |a Codierung  |h Elektronische Ressource  |b Fehlerbeseitigung und Verschlüsselung  |c von Wilfried Dankmeier 
250 |a 1st ed. 1994 
260 |a Wiesbaden  |b Vieweg+Teubner Verlag  |c 1994, 1994 
300 |a VI, 286 S.  |b online resource 
653 |a Coding theory 
653 |a Computer Engineering 
653 |a Information theory 
653 |a Coding and Information Theory 
653 |a Computer engineering 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
490 0 |a DuD-Fachbeiträge 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-322-92927-3?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 003.54 
520 |a Angenommen, Sie entdecken auf Ihrer Lieblings-CD plötzlich einen häßlichen Kratzer und furchten nun aus Ihrer leidvollen Erfahrung mit den "schwarzen Scheiben" das berüchtigte Knacken beim Abspielen. Mit freudiger Überra­ schung stellen Sie jedoch fest, daß Ihre geliebte Musik nach wie vor störungs­ frei erklingt. Würden Sie sich dann nicht auch fragen, wie so etwas möglich ist? Oder: Ist Ihnen manchmal nicht auch unwohl, daß Sie die vielen verschiedenen Paßwörter, die Sie für Ihre Eurocheckkarte, für Ihren Banktresor, für die BTX­ Teilnahme, für Ihre Kontenfiihrung über BTX, für den Zugang zum Zentral­ rechner in Ihrer Firma, zum PC-Netz, zu Ihrem Notebook, für Ihr Autoradio usw. immer im Gedächtnis behalten müssen, weil Sie diese Paßwörter natürlich nirgendwo aufschreiben -sicherheitsbewußt wie Sie sind? Und haben Sie sich dann gefragt, wie man diese Paßwörter alle so in einer verschlüsselten Datei ablegt, daß sie wirklich nur Ihnen offensteht? Auf den folgenden Seiten werden Sie Antworten auf solche und ähnliche Fragen finden. Das Fachgebiet, mit dem wir uns dabei auseinandersetzen, ist das der Codierungsverfahren und umfaßt sowohl die Aufgabe der Datenfehler­ beseitigung als auch die der Datenverschlüsselung. Manches, was wir dabei entdecken, wird Sie wahrscheinlich sogar sehr verblüffen, vor allem schon deshalb, weil wir fast ausschließlich mit ganzen Zahlen arbeiten. Vermutlich haben Sie bisher kaum geahnt, was für erstaunliche Dinge man mit diesen, vielleicht auch von Ihnen bisher immer als unscheinbar angesehenen ganzen Zahlen machen kann. Sie müssen dabei nicht unbedingt von vorn anfangen