Steueroasen : Bankgeheimnis, Vermögenssicherung, Renditechancen

Vorwort Man kann es sich sehr leicht machen, ein Buch über Steueroasen zu schreiben: Fakten aneinanderreihen, ohne diese zu erklären, seitenlang Gesetze zitieren, um Platz zu füllen, und alles schön mit Fachausdrücken verbrämen. Wenn dann noch Wissenschaftlichkeit durch ellenlange Schachtel­ sätze d...

Full description

Main Author: Seidl, Rudolph
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 1995, 1995
Edition:6th ed. 1995
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Vorwort Man kann es sich sehr leicht machen, ein Buch über Steueroasen zu schreiben: Fakten aneinanderreihen, ohne diese zu erklären, seitenlang Gesetze zitieren, um Platz zu füllen, und alles schön mit Fachausdrücken verbrämen. Wenn dann noch Wissenschaftlichkeit durch ellenlange Schachtel­ sätze dokumentiert wird, dann würden Sie wahrscheinlich genau dasselbe tun wie wir: das Buch gelangweilt weglegen, denn dann ist es eigentlich nur noch geeignet für den kleinen Kreis der Steuer­ oasen-Experten, die es sowieso wissen müßten. Wir haben des­ halb versucht, dieses Buch interessant zu schreiben, ohne daß darunter die Genauigkeit leidet. Es wendet sich an Privatpersonen und Unternehmer sowie an die Finanz-, Unternehmens-, Rechts­ und Steuerberater, die zwar ihre Klienten hervorragend bei nationa­ lem Recht und Steuerfragen beraten können, aber einfach überfor­ dert sein müssen, wenn es das Gebiet der internationalen Steuer­ oasen betrifft. Bewußt haben wir auch darauf verzichtet, konkrete beispielhafte Gestaltungsmöglichkeiten zu nennen. Zum einen verführen solche "Kurzrezepte" den Leser, eine Gestaltung zu wählen, die im kon­ kreten Anwendungsfall wegen der gegebenen Rahmenbedingun­ gen doch nicht klappt und dann mehr Schaden als Nutzen erzeu­ gen kann, und zum anderen werden solche Beispiele in der Presse gerne breitgetreten, um scheinbare Ungerechtigkeiten anzupran­ gern und auf die Politik dahingehend Einfluß zu nehmen, solche "steuerlichen Ungerechtigkeiten" zu verhindern
Physical Description:324 S. 164 Abb online resource
ISBN:9783322871695