Unternehmens- und Netzwerkentwicklung in High-Tech-Sektoren Entwicklungsgeschwindigkeit deutscher Nanotechnologie-Start-ups

Junge Hochtechnologiefirmen sind in den letzten Jahren in das öffentliche Interesse gerückt. Einer der Gründe hierfür ist ihre oft rasante Entwicklung, die neben positiven unternehmensinternen Effekten auch gesamtwirtschaftliche Impulse für Beschäftigung und Innovation mit sich bringt. Der Absturz d...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Klocke, Björn
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2004, 2004
Edition:1st ed. 2004
Series:Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Junge Hochtechnologiefirmen sind in den letzten Jahren in das öffentliche Interesse gerückt. Einer der Gründe hierfür ist ihre oft rasante Entwicklung, die neben positiven unternehmensinternen Effekten auch gesamtwirtschaftliche Impulse für Beschäftigung und Innovation mit sich bringt. Der Absturz der sogenannten New Economy verdeutlichte aber die Probleme eines überzogenen Wachstums auf schmerzhafte Weise, und es stellt sich die Frage, welche Mechanismen für eine rasche Entwicklung verantwortlich sind und wie sich inhaltliche Fortschritte in der Firmenentwicklung von reinem Wachstum unterscheiden lassen. Björn Klocke untersucht diese Frage am Beispiel der deutschen Nanotechnologie. Auf der Basis von Fallstudien und einer umfassenden quantitativen Erhebung erarbeitet er ein Modell, das die Entwicklung technologie- und marktbezogener Aktivitäten in Unternehmen von der Exploration zur Exploitation aufzeigt. Es ermöglicht die Messung der inhaltlichen Entwicklungsgeschwindigkeit von Unternehmen und erlaubt eine gezielte Förderung dieser Geschwindigkeit
Physical Description:XXIV, 252 S. online resource
ISBN:9783322811479