Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik : Das praxisnahe Lehrbuch - inklusive Brückenkurs für Einsteiger

Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften bedeutet einerseits das Problem, mathematische Ideen zu verstehen, um die dazugehörigen Techniken zu beherrschen und andererseits, diese zunächst abstrakten Techniken zielgerichtet und sinnvoll für ökonomische Anwendungen nutzbar zu machen. Das nun in der...

Full description

Main Author: Tietze, Jürgen
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2013, 2013
Edition:17., erw. Aufl. 2013
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03326nmm a2200313 u 4500
001 EB000421495
003 EBX01000000000000000274577
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 131104 ||| ger
020 |a 9783658023614 
100 1 |a Tietze, Jürgen 
245 0 0 |a Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik  |h Elektronische Ressource  |b Das praxisnahe Lehrbuch - inklusive Brückenkurs für Einsteiger  |c von Jürgen Tietze 
250 |a 17., erw. Aufl. 2013 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2013, 2013 
300 |a XIV, 680 S. 500 Abb  |b online resource 
505 0 |a Grundlagen und Hilfsmittel -- Funktionen einer unabhängigen Variablen -- Funktionen mit mehreren unabhängigen Variablen -- Grenzwerte und Stetigkeit -- Differentialrechnung für Funktionen mit einer unabhängigen Variablen -- Anwendungen der Differentialrechnung -- Differentialrechnung bei Funktionen mit mehreren unabhängigen Variablen -- Einführung in die Integralrechnung -- Einführung in die Lineare Algebra -- Lineare Optimierung -- Lösungshinweise zum Brückenkurs und weiteren ausgewählten Aufgaben 
653 |a Mathematics 
653 |a Finance 
653 |a Mathematics 
653 |a Game Theory, Economics, Social and Behav. Sciences 
653 |a Quantitative Finance 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-02361-4?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 519 
520 |a Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften bedeutet einerseits das Problem, mathematische Ideen zu verstehen, um die dazugehörigen Techniken zu beherrschen und andererseits, diese zunächst abstrakten Techniken zielgerichtet und sinnvoll für ökonomische Anwendungen nutzbar zu machen. Das nun in der 17. Auflage vorliegende Buch ist als Lehr-, Arbeits- und Übungsbuch vorrangig zum Selbststudium konzipiert. Es berücksichtigt beide Aspekte durch ausführliche Darstellung, Begründung und Einübung mathematischer Grundelemente und ökonomisch relevanter mathematischer Techniken. Die aktuelle Auflage enthält erstmals einen Intensiv-Brückenkurs zur elementaren Algebra mit mehr als 500 Übungselementen (in Übungsaufgaben, Selbstkontroll-Tests, Eingangstest, Schlusstest). Der Inhalt Brückenkurs: Grundlagen und Hilfsmittel - Funktionen einer unabhängigen Variablen - Funktionen mit mehreren unabhängigen Variablen - Grenzwerte und Stetigkeit - Differentialrechnung für Funktionen mit einer unabhängigen Variablen - Anwendungen der Differentialrechnung - Differentialrechnung bei Funktionen mit mehreren unabhängigen Variablen - Einführung in die Integralrechnung - Einführung in die Lineare Algebra - Lineare Optimierung - Lösungshinweise zum Brückenkurs und weiteren ausgewählten Aufgaben Die Zielgruppen - Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten - Wirtschaftspraktiker Das Buch eignet sich als Begleitlektüre für Vorlesungen "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" und insbesondere für das Selbststudium. Der Autor Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Tietze ist Professor für Wirtschafts- und Finanzmathematik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Aachen