Wissenschaftliches Zeichnen in der Biologie und verwandten Disziplinen

Trotz Makrofotografie und digitaler Bildbearbeitung bleibt das Zeichnen von Hand in den Biowissenschaften und der Medizin unerlässlich. Messergebnisse müssen zusammengefasst werden, morphologische Befunden benötigen eine exemplarische Darstellung, mikroskopische Details lassen sich oft nur zeichneri...

Full description

Main Authors: Honomichl, Klaus, Risler, Helmut (Author), Rupprecht, Rainer (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1982, 1982
Edition:2013. Unveränd. Nachdruck 2013
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Trotz Makrofotografie und digitaler Bildbearbeitung bleibt das Zeichnen von Hand in den Biowissenschaften und der Medizin unerlässlich. Messergebnisse müssen zusammengefasst werden, morphologische Befunden benötigen eine exemplarische Darstellung, mikroskopische Details lassen sich oft nur zeichnerisch wiedergeben. Außerdem lernt man durch das Zeichnen Strukturen besser kennen, weil man genauer hinschauen muss. Dieses Buch ist aus einem Kursprogramm entstanden, wobei an erprobten Beispielen die Zeichentechniken mit Bleistift und Tusche sowie der Umgang mit Pinsel und Farbe beschrieben werden. Die Darstellung räumlicher Objekte, die Nutzung von Rasterfolien und die Vorbereitung von Fotos für den Druck werden erklärt. Studierenden und Wissenschaftlern, aber auch Autoren von Zeitschriften- und Buchbeiträgen sollen die Anleitungen das Zeichnen erleichtern und diese wissenschaftliche Darstellungsform nahebringen
Physical Description:VIII, 88 S. 67 Abb., 11 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783642393983