Immobilienbewertung im Kontext der IFRS Eine deduktive und empirische Untersuchung der Vorziehenswürdigkeit alternativer Heuristiken hinsichtlich Relevanz und Zuverlässigkeit bei der Fair Value-Ermittlung von Investment Properties

Die Rechnungslegung nach International Financial Reporting Standards (IFRS) dient der Vermittlung entscheidungsnützlicher Informationen. IAS 40 erhebt den Anspruch derartige Informationen bereitzustellen und fordert daher die Fair Value-Ermittlung von Investment Properties. Der Fair Value ist hierbe...

Full description

Main Author: Huschke, Christian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2008, 2008
Edition:1st ed. 2008
Series:Auditing and Accounting Studies
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Problemstellung
  • Thematische Einordnung und Abgrenzung
  • Gang der Untersuchung
  • Konzeptioneller Rahmen und methodische Vorüberlegungen
  • Abbildung von Investment Properties nach IAS 40
  • Problemkonkretisierung und -definition
  • Problemlösungsrahmen für die Abbildung von Investment Properties zum Fair Value
  • Induktive und deduktive Überlegungen zur Problemlösung
  • Empirische Untersuchung
  • Einordnung und Zielsetzung
  • Methodenauswahl und theoretische Grundlagen
  • Datenauswertung
  • Ergebnisinterpretation und Implikationen