Lineare Algebra für Wirtschaftswissenschaftler Mit Aufgaben und Lösungen

Matrizen und Vektoren bilden eine wesentliche Grundlage vieler quantitativer Modelle und Methoden sowohl in der ökonomischen Forschung als auch in der industriellen Praxis. Dieses Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen leichten Einstieg in die Matrixrechnung. Grundelemente der Matrixrechnung werden ans...

Full description

Main Authors: Mayer, Christoph, Weber, Carsten (Author), Francas, David (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 2007, 2007
Edition:3., überarbeitete Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Matrizen und Vektoren bilden eine wesentliche Grundlage vieler quantitativer Modelle und Methoden sowohl in der ökonomischen Forschung als auch in der industriellen Praxis. Dieses Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen leichten Einstieg in die Matrixrechnung. Grundelemente der Matrixrechnung werden anschaulich erläutert und anhand ökonomischer Anwendungen vertieft. Darauf aufbauend führt das Buch in Vektorraumtheorie und lineare Optimierung ein. Jedes Kapitel enthält Übungsaufgaben mit Lösungen. Die 3. Auflage wurde inhaltlich erweitert und um zahlreiche Aufgaben ergänzt. Zusätzliche Informationen finden sich auf der begleitenden Internetseite www.linearealgebra.de. „Lineare Algebra für Wirtschaftswissenschaftler“ richtet sich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien. Dipl.-Kfm. Christoph Mayer ist an der Universität Mannheim Doktorand am Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft sowie Dozent für Finanzmathematik und Lineare Algebra. Außerdem ist er Lehrbeauftragter für Wirtschaftsmathematik an der Fachhochschule Ludwigshafen. Dr. Carsten Weber promovierte an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft und war in den Jahren 2000 bis 2006 Dozent für Mathematik und Lineare Algebra. Seit 2006 arbeitet er als Fachreferent für betriebliche Altersversorgung bei der BASF AG. Dipl.-Kfm David Francas ist an der Universität Mannheim Doktorand am Lehrstuhl für ABWL und Logistik sowie Dozent für Logistik, Mathematik und Lineare Algebra. Im Rahmen von Forschungs- und Beratungsprojekten arbeitet er mit Unternehmen auf den Gebieten strategische Netzwerkplanung und Optimierungsmethoden zusammen
Physical Description:XIV, 301 S. 25 Abb online resource
ISBN:9783834995292