Moderne Personalentwicklung Mitarbeiterpotenziale erkennen, entwickeln und fördern

„Insgesamt erhält der Leser einen umfassenden Einblick in das facettenreiche Tätigkeitsfeld der Personalentwicklung. Die Beiträge des Buches sind – wenngleich individuell verfasst – insgesamt sehr gut lesbar, illustriert und verständlich. Durch ein detailliertes Stichwortverzeichnis ist das Buch […]...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Thom, Norbert (Editor), Zaugg, Robert J. (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 2009, 2009
Edition:3rd ed. 2009
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03679nmm a2200265 u 4500
001 EB000395835
003 EBX01000000000000000248888
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783834980977 
100 1 |a Thom, Norbert  |e [editor] 
245 0 0 |a Moderne Personalentwicklung  |h Elektronische Ressource  |b Mitarbeiterpotenziale erkennen, entwickeln und fördern  |c herausgegeben von Norbert Thom, Robert J. Zaugg 
250 |a 3rd ed. 2009 
260 |a Wiesbaden  |b Gabler Verlag  |c 2009, 2009 
300 |a VIII, 424 S.  |b online resource 
505 0 |a Konzipieren -- Trends in der Personalentwicklung -- Nachhaltige Personalentwicklung -- Die neue Rolle der Personalentwicklung -- Beurteilen -- 360-Grad-Feedback -- Management-Development-Systeme -- Performance Management -- Praxis im Performance Management -- Fördern -- Coaching als Instrument der Personalentwicklung -- Mentoring bei der Schweizerischen Post -- Schlüsselkompetenzen erfassen und entwickeln -- Blended Learning -- E-Learning strategisch verankern -- Entwickeln -- Unternehmensentwicklung erfordert Personalentwicklung -- Betriebliche Karriereplanung -- Lebenszyklusorientierte Personalentwicklung -- Laufbahnplanung aus Sicht des Executive Search -- Fachlaufbahnen -- Business Process Reengineering von Zielvereinbarungen -- Auf der Suche nach exzellenten Trainee-Programmen -- Personalentwicklung im öffentlichen Sektor -- Verwaltungsmodernisierung und Personalentwicklung -- Managemententwicklung in einer öffentlichen Verwaltung -- Management Development in der öffentlichen Verwaltung -- Thesen -- Thesen zur Personalentwicklung 
653 |a Personnel management 
653 |a Human Resource Management 
700 1 |a Zaugg, Robert J.  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8097-7?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658.3 
520 |a „Insgesamt erhält der Leser einen umfassenden Einblick in das facettenreiche Tätigkeitsfeld der Personalentwicklung. Die Beiträge des Buches sind – wenngleich individuell verfasst – insgesamt sehr gut lesbar, illustriert und verständlich. Durch ein detailliertes Stichwortverzeichnis ist das Buch […] durchaus auch als Nachschlagewerk verwendbar. […] gelingt es den Autoren, mit diesem Buch viele Themen und Aspekte der Personalentwicklung auf den Punkt zu bringen und in einen größeren Zusammenhang zu stellen. Das Buch lässt sich Personalverantwortlichen und Personalexperten empfehlen, aber auch Dozenten und Trainern im Bereich der Personalentwicklung.“ Dr. Stephan Kaiser und Prof. Dr. Max Ringlstetter, Lehrstuhl für Organisation und Personal, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Personalwirtschaft 02/2007 „Sie [Die Autoren] wagen einen Ausblick auf die kommenden (und notwendigen) Veränderungen in der Personalentwicklung. Entstanden ist ein durch anschauliche Abbildungen und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ergänztes praxisnahes Fachbuch.“ Personal 06/2006 Für die 3. Auflage wurde das Buch aktualisiert. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Norbert Thom ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, Gründer und Direktor des Instituts für Organisation und Personal der Universität Bern. Mit Personalentwicklung beschäftigt er sich seit drei Jahrzehnten. Weitere Schwerpunkte: Organisation und Public Management. Prof. Dr. Robert J. Zaugg ist Dozent für Personalmanagement und Organisation an der Universität Freiburg (Schweiz) sowie Unternehmensberater. Forschungsschwerpunkte: Personal- und Organisationsmanagement, Leadership und Fallstudienmethodik