Unternehmensbewertung von KMU Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung dominierter Bewertungsanlässe

Die Ermittlung des richtigen Unternehmenswerts ist eine der größten Herausforderungen für die betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis. Sonja Schütte-Biastoch untersucht dominierte Bewertungsanlässe, bei denen an die Stelle individueller Grenzpreise ein typisierter Grenzpreis tritt, der als obje...

Full description

Main Author: Schütte-Biastoch, Sonja
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler 2011, 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01895nmm a2200349 u 4500
001 EB000395172
003 EBX01000000000000000248225
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783834963949 
100 1 |a Schütte-Biastoch, Sonja 
245 0 0 |a Unternehmensbewertung von KMU  |h Elektronische Ressource  |b Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung dominierter Bewertungsanlässe  |c von Sonja Schütte-Biastoch 
246 3 1 |a Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Ulrich Döring 
260 |a Wiesbaden  |b Gabler  |c 2011, 2011 
300 |a XXIII, 251 S. 34 Abb  |b online resource 
653 |a Bookkeeping 
653 |a Business 
653 |a Tax accounting 
653 |a Business and Management 
653 |a Tax laws 
653 |a Business Taxation/Tax Law 
653 |a Accounting 
653 |a Accounting/Auditing 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-8349-6394-9?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 336.2 
082 0 |a 658.153 
520 |a Die Ermittlung des richtigen Unternehmenswerts ist eine der größten Herausforderungen für die betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis. Sonja Schütte-Biastoch untersucht dominierte Bewertungsanlässe, bei denen an die Stelle individueller Grenzpreise ein typisierter Grenzpreis tritt, der als objektivierter Entscheidungswert interpretiert werden kann. Unter Berücksichtigung von Typisierungserfordernissen stellt die Autorin die Problemfelder bei der Bestimmung der Parameter des Zukunftserfolgswerts (ZEW) Überschussgröße, Lebensdauer und Kapitalisierungszinssatz, besonders im Hinblick auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), systematisch geschlossen dar und gibt Empfehlungen für die praktische Ausgestaltung