Übungsbuch Strömungsmechanik : Grundlagen, Grundgleichungen, Analytische und Numerische Lösungsmethoden, Softwarebeispiele

Dieses Übungsbuch unterstützt die Lehre der Strömungsmechanik durch geeignete Übungsaufgaben, die sowohl konventionell als auch mit Softwarebeispielen gelöst werden. Für den Studenten ist es heutzutage unerlässlich, den Stoff, angeleitet von Übungsaufgaben und kleinschrittig beschriebenen Lösungsweg...

Full description

Main Authors: Oertel jr., Herbert, Böhle, Martin (Author), Dohrmann, Ulrich (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 2008, 2008
Edition:6th ed. 2008
Series:Studium Technik
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01978nmm a2200349 u 4500
001 EB000394044
003 EBX01000000000000000247097
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783834894441 
100 1 |a Oertel jr., Herbert 
245 0 0 |a Übungsbuch Strömungsmechanik  |h Elektronische Ressource  |b Grundlagen, Grundgleichungen, Analytische und Numerische Lösungsmethoden, Softwarebeispiele  |c von Herbert Oertel jr., Martin Böhle, Ulrich Dohrmann 
250 |a 6th ed. 2008 
260 |a Wiesbaden  |b Vieweg+Teubner Verlag  |c 2008, 2008 
300 |a VIII, 310 S. 166 Abb  |b online resource 
505 0 |a Einführung -- Grundlagen der Strömungsmechanik -- Grundgleichungen der Strömungsmechanik -- Numerische Lösungsmethoden 
653 |a Fluid mechanics 
653 |a Engineering Fluid Dynamics 
653 |a Fluids 
653 |a Fluid- and Aerodynamics 
700 1 |a Böhle, Martin  |e [author] 
700 1 |a Dohrmann, Ulrich  |e [author] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Studium Technik 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-8348-9444-1?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 532 
082 0 |a 533.62 
520 |a Dieses Übungsbuch unterstützt die Lehre der Strömungsmechanik durch geeignete Übungsaufgaben, die sowohl konventionell als auch mit Softwarebeispielen gelöst werden. Für den Studenten ist es heutzutage unerlässlich, den Stoff, angeleitet von Übungsaufgaben und kleinschrittig beschriebenen Lösungswegen, selbst nachzuvollziehen. Es fördert die Fähigkeit, strömungsmechanische Probleme mathematisch zu formulieren und ausgewählte Anwendungsbeispiele analytisch und numerisch zu lösen. In der vorliegenden Auflage wurden Aufgaben zur Aerodynamik und aktuelle Klausuraufgaben zur Vorlesung Mathematische Methoden der Strömungsmechanik neu aufgenommen